Der vergangene Samstag, 26. September, stand im Zeichen von The Last of Us. Am offiziellen “The Last of Us Day 2020” kündigten Naughty Dog und PlayStation eine Reihe an Überraschungen für Fans an. Dazu gehörten ein neues PS4-Design, ein Brettspiel und Fanartikel, berichtet der zugehörige News-Alert von PlayStation.

2XLP-Vinyl & zwei limitierte Poster

In Zusammenarbeit mit Mondo starteten am Samstag die Vorbestellungen für eine besondere Vinyl-Version des Original-Soundtracks von The Last of Us Part II von Gustavo Santaolalla und Mac Quayle sowie zu zwei komplett neuen Siebdruckpostern. Das Cover des Albums und beide von The Last of Us Part II-inspirierten Poster stammen von der berühmten Illustratorin Tula Lotay.

Anzeige

Die Vinyl ist erhältlich, solange der Vorrat reicht. Die Poster können hingegen nur bis zum 1. Oktober um 9 Uhr MESZ auf MondoShop.com bestellt werden.

The Last of Us-Brettspiel

In Zusammenarbeit mit CMON, den Machern von Bloodborne: Das Brettspiel und God of War: Das Kartenspiel, entsteht ein Brettspiel zu The Last of Us. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Abby-Cosplay-Leitfaden

Um die große Cosplay-Community rund um The Last of Us zu ehren, veröffentlichte Naughty Dog einen offiziellen Cosplay-Leitfaden für den Charakter Abby aus The Last of Us Part II. Die PDF-Datei beleuchtet jeden Aspekt von Abbys Design in hochauflösenden Grafiken. Dazu zählen unter anderem ihre Kleidung, Waffen, Ausrüstung und Frisur.

Neue Premium-Statuen

Für Sammler entsteht gemeinsam mit Gaming Heads eine rund 40 Zentimeter hohe Ellie-Figur von The Last of Us Part II in drei verschiedenen Editionen: In der Standard-Version mit Machete, in der Stealth-Version mit austauschbaren Armen und Kopf sowie in der Hunter-Version mit spezieller Lackierung. Alle drei können seit dem 26. September auf GamingHeads.com vorbestellt werden.

Quelle: Sony / Naughty Dog
Quelle: Sony / Naughty Dog
Anzeige

Darüber hinaus sind zwei neue, modulare Statuen von Mamegyorai Collectibles zu The Last of Us in Entwicklung. Bei beiden Figuren von Ellie und Joel im Maßstab 1:9 können auf der Webseite von Mamegyorai vorbestellt werden und werden im März des kommenden Jahres ausgeliefert.

Quelle: Sony / Naughty Dog
Quelle: Sony / Naughty Dog

Kostenloses dynamisches PS4-Design zu The Last of Us Part II

Der Startbildschirm von The Last of Us Part II, der nach dem Durchspielen des Spiels erscheint, kann ab sofort als dynamisches PS4-Design kostenlos im PlayStation Store erworben werden. Zusätzlich stehen alle bereits erschienenen Designs und Avatare zu The Last of Us Part II bis zum morgigen Dienstag, den 29. September um 8:59 Uhr MESZ kostenlos im PlayStation Store zur Verfügung.

Alle Neuigkeiten und Infos zum The Last of Us Day 2020 gibt es auch unter:
https://www.playstation.com/en-us/games/the-last-of-us-part-ii-ps4/tlouday/


Solltet ihr noch immer nicht genug von The Last of Us haben, könnt ihr zudem den The Last of Us Part II Song von Tirow auf YouTube hören! Der aufstrebende Musiker widmet sich in seinen Tracks verschiedenen Spielen und Genres:

Anzeige

Über The Last of Us Part II

The Last of Us Part II erschien am 19. Juni exklusiv für PlayStation 4. Das intensive Action-Adventure von Naughty Dog setzt die Geschichte rund um Ellie fort, die sich vier Jahre nach den Ereignissen des preisgekrönten ersten Teils auf einer gnadenlosen Vergeltungsmission befindet. Dabei muss sie sich den verheerenden körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen.

Das Spiel ist in folgenden Editionen erhältlich:

Weitere Informationen zu The Last of Us Part II sind auf dem PlayStation-Blog und auf der offiziellen Webseite zu finden.

 

Anzeige