Naughty Dog hat einen neuen Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht, der einen tieferen Einblick in die Geschichte des preisgekrönten Action-Adventures gewährt. Im Fokus stehen Abby und ihre emotionale Reise während der Geschehnisse des Spiels. Der Trailer beleuchtet ihr persönliches Motiv der Rache und die verheerenden Konsequenzen ihrer Handlungen.

Auf dem PlayStation-Blog bedankt sich Scott Lowe, Senior Communications Manager bei Naughty Dog, für die überwältigende Unterstützung der Fans.

Dort schreibt er [Auszug]:

„Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsferien rücken näher, in denen sich neue Spieler dem Spiel das erste Mal annehmen. Deshalb haben wir einen neuen Trailer zusammengestellt, der einen tieferen Einblick in die Geschichte bietet und zum ersten Mal den Fokus auf Abbys ergreifende Reise legt, bei der sie auf Ellie trifft. Die Reise behandelt ihre Ursprünge, das Ereignis, das ihre Suche nach Rache auslöste, und die verheerenden Konsequenzen, die folgten.“


Disclaimer: Im englischen Original-Trailer hagelt es derzeit Kritik und negative Bewertungen. Viele Nutzer finden die Spoiler in dem Video – insbesondere für Spieler, die TLOU2 noch nicht gespielt haben – zu extrem. Darüber hinaus rechneten einige Spieler mit einem neuen DLC, statt einem Video, welches lediglich auf älteren Content Bezug nimmt.


The Last of Us Part II – Abby Story Trailer

Was haltet ihr von dem neuen Trailer?
0
Was denkt ihr?x

Über The Last of Us Part II

The Last of Us Part II erschien am 19. Juni exklusiv für PlayStation 4. Das intensive Action-Adventure von Naughty Dog setzt die Geschichte rund um Ellie fort, die sich vier Jahre nach den Ereignissen des preisgekrönten ersten Teils auf einer gnadenlosen Vergeltungsmission befindet. Dabei muss sie sich den verheerenden körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen.