Bereits am 28. Januar haben Entwickler Bloober Team und Publisher Koch Media den Horror-Titel The Medium bereits erfolgreich auf dem PC als auch auf der Xbox Series X/S veröffentlicht. PlayStation Fans gingen bislang leer aus. Doch nun steht fest: Das bleibt nicht mehr lange so. Bereits am 3. September 2021 soll die PlayStation 5 Version von The Medium erscheinen.

Diese soll sowohl die Vorteile der Konsolenhardware als auch des neuen DualSense-Controllers nutzen, um die Spielerfahrung noch immersiver zu gestalten, heißt es in der zugehörigen Ankündigung. Darüber hinaus wird bei ausgewählten Händlern auch eine The Medium: Two Worlds Special Launch Edition im SteelBook angeboten, die sowohl den Soundtrack von The Medium als auch ein 32-seitiges Hardcover-Artbook enthält.

The Medium – PlayStation 5 Reveal Trailer


Über The Medium

The Medium ist ein psychologisches Third-Person-Horrorspiel mit innovativem Dual-Reality-Gameplay. Die Spieler schlüpfen in die Rolle Mariannes, einem Medium mit übersinnlichen Fähigkeiten, und erkunden abwechselnd oder auch gleichzeitig die reale und die spirituelle Welt um ein dunkles Mysterium aufzudecken, hinter dem sich verstörende Geheimnisse, unheimliche Geister und hinterhältige Rätsel verbergen, die nur ein Medium lösen kann.

The Medium ist das das bisher größte und ehrgeizigste Projekt von Bloober Team, die sowohl Entwickler als auch Publisher des düsteren Titels sind. Dank Next-Gen-Technik gibt es keine Ladebildschirme und das volle Potenzial der neuesten Unreal Engine 4 Version wird genutzt. Akira Yamaoka, bekannt für seine Arbeit an der Silent-Hill-Reihe, und Arkadiusz Reikowski vom Bloober Team arbeiteten gemeinsam an der originalen „dualen“ Musik des Spiels und erschaffen eine einzigartige Atmosphäre in beiden Welten.