Obsidian Entertainment, Virtuos Games und Private Division haben am heutigen Dienstag, 31. März 2020, bekannt gegeben, dass ihr ebenso erfolgreiches wie schwarzhumoriges Singleplayer-RPG „The Outer Worlds“ schon bald für die Nintendo Switch erscheinen wird.

The Outer Worlds wird am 5. Juni 2020 sowohl als Boxversion als auch als digitaler Download veröffentlicht. Das Spiel werde einen Day-One-Patch enthalten, der bis zu 6 GB in Anspruch nehmen kann, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung weiter. Dieser Patch verbessert die allgemeine Spielerfahrung mit hochauflösenden Texturen, Optimierungen am Gameplay und vielem mehr.

Anzeige

Über The Outer Worlds

In The Outer Worlds können die Spieler nach ihrem persönlichem Geschmack spielen, ganz gleich, ob sie Gegner mit einem Schrumpfstrahl verkleinern oder sie lieber im Dialog kleinreden – als galaktischer Held (oder Bösewicht) ihrer Träume. Mit der Nintendo Switch kann The Outer Worlds demnächst überall hin mitgenommen und auch unterwegs gespielt werden.

Auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One war das Spiel bereits im Oktober 2019 erschienen und erfreut sich äußerst positivem Feedback von Presse und Spielern. The Outer Worlds für die Nintendo Switch wird für 59,99 Euro (UVP) als physische und als digitale Version erhältlich sein.

Über folgenden Link kommt ihr zur Nintendo eShop Seite:

https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/The-Outer-Worlds-1611883.html

The Outer Worlds – Announcement Trailer – Nintendo Switch

Bereits vor acht Monaten gaben die Verantwortlichen bekannt, dass das Rollenspiel einige Zeit nach dem Release für PC, PS4 und Xbox One auch auf die Nintendo Switch kommen sollte. Dies tat man mit dem folgenden atmosphärischen Trailer:

Anzeige