Obsidian Entertainment, Virtuos Games und Private Division haben kürzlich bekanntgegeben, dass ihr ebenso erfolgreiches wie schwarzhumoriges Singleplayer-RPG The Outer Worlds am 6. März 2020 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor.

In The Outer Worlds können die Spieler nach persönlichem Geschmack spielen, ganz gleich, ob sie Gegner mit einem Schrumpfstrahl verkleinern oder sie lieber im Dialog kleinreden – als galaktischer Held (oder Bösewicht) ihrer Träume. Mit der Nintendo Switch kann The Outer Worlds demnächst überallhin mitgenommen und unterwegs gespielt werden.

The Outer Worlds werde für die Nintendo Switch als physische Version (mit einem Download-Code) und digitale Version im Nintendo eShop zum Preis von 59,99 Euro (UVP) erhältlich sein, heißt es weiterhin in der Ankündigung. The Outer Worlds wurde von der USK mit „Ab 16 Jahren“ eingestuft.

Anzeige

The Outer Worlds – Ankündigungstrailer (Nintendo Switch)

Zur zugehörigen Nintendo eShop Seite geht es hier entlang: https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/The-Outer-Worlds-1611883.html

Anzeige