Mit einem Bäm! konnte EMP Anfang März eine frohe Botschaft an die Gaming-Community verkünden. Europas Nummer 1 E-Commercer für Rock, Entertainment und Gaming ist als Sponsor bei der brandneuen Eventreihe TEAMMATES mit den Top-Twitch-Streamern im deutschsprachigen Raum, Amar und Trymacs, dabei. So verkündet es die aktuelle Pressemitteilung vom heutigen Donnerstag.

Jetzt stehen die ersten Herausforderer für das neue Live-Format fest: Zur Twitch-Premiere am kommenden Samstag, 27. März ab 18:00 Uhr treten UnsympathischTV und INSCOPE21 an, um sich mit Team Amar & Trymacs in einem großen Studio-Set spannende Challenges zu liefern. Ein gigantisches interaktives Live-Erlebnis, hinter dem laut Amar eine “Riesen-Produktion” steckt, und das fortan in circa dreimonatigen Abständen stattfinden wird.

Exklusive TEAMMATES-Kollektion

Als Hauptsponsor bietet EMP eine exklusive TEAMMATES-Kollektion aus nachhaltiger Produktion an. Die ersten Hoodies und T-Shirts mit verschiedenen Motiven sind ab sofort auf www.emp.de/teammates erhältlich, in den darauffolgenden Wochen wird das Sortiment laufend erweitert werden. Fans sollten also die Augen offen halten.

Anzeige

Pro Show tritt ein prominentes TEAMMATES-Duo in einem 5-Stunden-Marathon aus 20 Spielen um satte 30.000 Euro Preisgeld gegen die beiden Hosts an. Hinter dem Produktionsteam stecken keine Unbekannten; bereits 2019 gelang ihnen gemeinsam ein beeindruckender Kick-off: In einem öffentlichen Fortnite-Charity-Turnier mit der halben Fußballnationalmannschaft sammelten sie fast 300.000 Euro für einen guten Zweck.

Laut Trymacs ist TEAMMATES „ein Misch aus ‚Schlag den Star‘ und ‚Joko und Klaas gegen Pro7‘ – Amar und ich immer zusammen: „Wir sind die Teammates!“. Die beiden Hosts wissen dabei vorab nichts über die Challenges, werden also genau wie ihre Gäste erst am Showtag live durch ihr Team vor vollendete Tatsachen gestellt. Es erwarten sie Herausforderungen aus den Bereichen Gaming und Sport sowie Geschicklichkeit und Quiz.

Amar ergänzt:

„Das wird uns alle gemeinsam verbinden. Da ist was für jedermann dabei.“

Vom Fernsehen soll sich die Show nach Aussage der beiden durch Vermeidung sogenannter B- und C-Promis abheben sowie dadurch, dass man nicht nur für Prominenz aus Musik und Film offen ist, sondern insbesondere die Stars der Streaming-Szene als Gegnerteam im Blick behalten will. Zudem wird bei TEAMMATES nichts geskriptet und man rechnet mit einer regen Interaktion des Publikums.

Reaktionen

Für spätere Ausgaben würden Amar und Trymacs gern Live-Zuschauer ins Studio einladen, was leider aufgrund der aktuellen Lage noch nicht möglich ist.

Streamerkollege Julien Bam schlägt indessen schon mal unter großem Beifall eine Challenge vor:

„Papaplatte und ich: Tanz Battle gegen euch beide, Fokus: Lateinamerikanisch. Let’s go“, kommentiert er auf YouTube.

EMP wünscht den beiden einen perfekten Auftakt und drückt Trymacs heftig die Daumen, dass im Quizteil der von ihm gefürchtete Kelch des Länderratens an ihm vorbeigeht.

Trymacs zur Sponsorship durch EMP:

„Gerade für Sachen, die noch nicht existieren, ist es halt schwierig, jemanden dabei zu haben, der einem vertraut. Die sagen ‘Die machen das geil’ und die jetzt von vornherein sagen ‘Das klingt so geil, wir haben da Bock drauf’, finde ich auch extrem sehr, sehr, sehr, sehr geil.“

Teammates Kollektion quer
Die Kollektion zum neuen Format. Quelle EMP / cmm GmbH

Über EMP

EMP wurde 1986 von Fans für Fans gegründet und ist seither Europas Nummer 1 E-Commerce Company in Rock & Entertainment Merchandising. Das Sortiment besteht aus Textilien, Accessoires, Schmuck, Bild- sowie Tonträgern und vielem mehr rund um Musik, Film und Gaming. EMP steht seit jeher für einen von Individualität geprägten Lebensstil und möchte jeden dazu ermutigen, diesen auszuleben – ein Lebensgefühl, das Millionen Fans weltweit mit dieser Marke teilen.

Die Ankündigung auf YouTube