Auch die Deutsche Bahn hat den Zahn der Zeit erkannt und ein eigenes eSport Team gegründet. Auf der Bahn eigenen Internetpräsenz berichtet das Unternehmen über die sogenannten ‚DB Five‘, das League of Legends Team der Deutschen Bahn. Dies besteht aus Denise (Fachkraft Zugbegleiterin), Sergio (Fachkraft Mechatroniker), Marcel (Azubi IT-Systemelektroniker), Lukas (Duales Studium Wirtschaftsinformatik), Nicholas (Azubi Fahrdienstleiter) und Mentorin Nicole, die das Team zusammenhält und als Ansprechpartnerin für Probleme und Schwierigkeiten zur Verfügung steht.

Verschiedene Rollen und Funktionen – Wie im Unternehmen

„Jeden Tag besser werden! Das ist das Motto des DB Five-Teams. Es besteht aus Mitarbeitern der Deutschen Bahn, die bereits ihre Beschwörer-Fähigkeiten bei League of Legends unter Beweis stellen konnten. Im Zuge ihrer Mission wurden sie als Botschafter zur weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltung entsandt, um dort ihren Arbeitgeber zu vertreten.

Wie bei League of Legends füllen unsere Mitarbeiter verschiedene Rollen und Positionen im Unternehmen aus, von denen jede essenziell wichtig ist. Zusammen sind sie ein funktionierendes Team, das gemeinsam immer besser wird und Erfolge erzielt. Teamgeist ist unerlässlich! Sie müssen jede Rolle perfekt spielen, um erfolgreich zu sein – im Unternehmen wie auch in der Kluft der Beschwörer.

Bevor es am 25. August nach Köln ging, trainierten die DB Five mit der berühmten Kultmannschaft Unicorns of Love im Gaming House und zogen so gut gewappnet in die Arena. Auf der weltweit größten Messe für digitale Spielkultur traten die DB Five dann gegen das Profi-Team SK Gaming an. Die DB Five war nicht Sieger des Matches, dafür aber Sieger der Herzen!“, heißt es im Bericht.

Ein Showmatch zum Auftakt

Um erste Profi-Luft zu schnuppern und sich so richtig als Team einzuspielen, absolvierten die ‚DB Five‘ also ein richtiges Bootcamp bei den Unicorns of Love inklusive coaching. Auf der diesjährigen Premier Tour auf der Gamescom absolvierten die League Spieler dann ein Showmatch gegen SK Gaming, welches ihr euch auf Twitch.tv noch einmal in Ruhe anschauen könnt, um euch von den Fähigkeiten der Bahnmitarbeiter im elektronischen Sport zu überzeugen.

Anzeige
Anzeige