Am gestrigen Samstag konnte Kamo von Team Prismatic sein Glück kaum fassen. Der Streamer der deutschen eSport-Organisation konnte sich in der zweiten Woche des Fortnite Summer Skirmish durchsetzen. Mit 174 Punkten erreichte er Platz 1 und nimmt somit 70.000 Dollar mit nach Hause. „Just woke up and still can’t believe it. Thanks for the insane support yesterday. Thanks to everyone who believed in me and was rooting for me!“, twitterte der deutsche Streamer über seinen Erfolg.

Auch sein Team freute sich natürlich mit ihm. „Absolutly insane! Our Fortnite beast has won the Summer Skirmish tournament and takes home 70.000$!“, vermeldete die Organisation auf Twitter.

Anzeige

Fortnite Summer Skirmish

Der Spieler mit den meisten Punkten nach 10 Solo-Runden ist der Sieger. Das ist das einfach Prinzip der Sommer-Serie von Epic Games. Dabei gibt ein Sieg 5 Punkte und eine Eliminierung einen Punkt. Wer es schafft in einem Match mehr als 20 Eliminierungen zu erzielen, bekommt 10 Punkte und 10.000 Dollar obendrauf. Auch das gelang Kamo gestern. Der Spieler mit den meisten Kills in einem einzelnen Spiel bekommt noch einmal 50.000 Dollar Belohnung.

Das Fortnite Summer Skirmish ist eine vom Entwickler Epic Games veranstaltete Turnierreihe, in der innerhalb von 8 Wochen 8 Millionen Dollar Preisgeld an die Teilnehmer ausgeschüttet wird. Dabei wechselt das Wettbewerbsformat von Woche zu Woche.

 

Anzeige