Dortmund. Am vergangenen Sonntag fand in Dortmund das DGPlay II statt. Dabei handelt es sich um ein Festival für Gamer mit diversen Programmpunkten. Organisiert von Dwarfy Giants und unterstützt von verschiedensten Akteuren – darunter unter anderem der Dortmund Esports e.V.MEDION Deutschland sowie die Stadt Dortmund – sollte sich das Event auch dieses Mal als voller Erfolg herausstellen, so der Veranstalter.

Buntes Programm für alle Besucher

Auf der bunten Tagesordnung standen nicht nur die offensichtlich im Fokus stehenden Videospiele. Verschiedenste Titel aus diversen Genres für groß und klein, für Retro- als auch eSport-Fans wurden vor Ort zelebriert, aber auch Cosplay-Fans kamen auf ihre Kosten. Außerdem gab es Vorträge zu unterschiedlichen Themen wie eSport und Pädagogik. Dabei standen Stefan Opitz von Eversity, Alex Ziska von der School of Games, Pascal Musiolik und Peter Kistner vom Dortmund eSports e.V. und viele weitere interessante Sprecher auf der Bühne.

Man bedanke sich bei allen Helfern, Sponsoren und natürlich Zuschauern vor Ort und der Liveübertragung. Ein kleiner Teaser im nachfolgenden Aftermovie zur Veranstaltung verrät, dass es höchst wahrscheinlich nicht das letzte DGPlay-Event gewesen sein wird.

Anzeige

DGPlay II Aftermovie von Laurin Brmnn

Einige stimmungsvolle Bilder vom Event können im offiziellen Aftermovie noch einmal genossen werden.

Anzeige