Zu Beginn der Prime League Saison startet BIG mit Volvic als offiziellem Partner des erfolgreichen League Of Legends Teams. Der erfolgreiche deutsche Verein Berlin International Gaming, weltweit bekannt unter dem Shorthandle BIG, kooperiert ab sofort mit Volvic im Bereich League Of Legends. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der Verantwortlichen hervor.

Anzeige

Mit dem Engagement startet Volvic erstmalig eine Partnerschaft im deutschen E-Sport. Das League Of Legends Team mit Finn-Lukas ‚Don Arts‘ Salomon als Team-Captain spielt derzeit in der höchsten deutschen Spielklasse, der Prime League. BIG konnte im Jahr 2019 neben der deutschen Meisterschaft und drei Premier Tour Titeln auch als erste deutsche Organisation die European Masters in League Of Legends gewinnen.

Im Kern der langfristigen Partnerschaft zwischen Volvic und BIG stehen sowohl unterhaltsame als auch informative und lehrreiche Programme, die einen Einblick in den Alltag des Berliner League Of Legends Profi-Teams gewähren, heißt es in der Ankündigung weiter.

„Reden ist silber. Handeln ist gold“

Volvic machte zuletzt mit der Aussage „Reden ist silber. Handeln ist gold“ auf sich aufmerksam. In Mitten der Klimakrise forderte das natürliche Mineralwasser dazu auf, dass auch große Marken handeln. Volvic selbst hat sich auf den Weg gemacht, soziale Gerechtigkeit mit nachhaltigem Umweltschutz in Einklang zu bringen. Die ersten Erfolge: Volvic ist klimaneutral, B Corp zertifiziert und ab September 2020 werden alle PET-Flaschen zu 100 Prozent aus Altplastik hergestellt.

Volvic ist überzeugt: Der Zugang zu sauberem Trinkwasser muss für alle Menschen ein Grundrecht sein. Darum trage seit dem 1. Januar 2020 jeder Liter Volvic naturelle dazu bei, Menschen in Not in Kambodscha, Indien, Haiti, Mexiko, Bangladesch, Nigeria, Ruanda, Uganda, Kenia und Senegal mit einem Liter sauberem Trinkwasser zu versorgen. Außerdem unterstützt Volvic seit 2006 UNICEF. Durch die Unterstützung von Volvic konnte UNICEF 573 Wasserstellen in Niger und Äthiopien bauen und renovieren und 215 Schulen und Gesundheitszentren mit sanitären Einrichtungen ausstatten, so dass knapp 500.000 Menschen von unserer Zusammenarbeit mit UNICEF profitiert haben, erklärt die Mitteilung.

Volvic und BIG werden erstmalig am kommenden Dienstag, 16. Juni 2020, in der deutschen Prime League gemeinsam antreten.

Statements zur Partnerschaft

Daniel Finkler, CEO von Berlin International Gaming, sagt:

„Die Partnerschaft mit Volvic ist ein Ausrufezeichen im deutschen Esport und eine Auszeichnung für unsere Erfolge im Bereich League Of Legends. Volvic steht für hohe Qualität und Nachhaltigkeit. Mit ihren Bemühungen zum Klima- und Umweltschutz und dem Einsatz für mehr soziale Gerechtigkeit ist Volvic weltweit ein Vorbild für nachhaltiges unternehmerisches Handeln. Das waren für uns wesentliche Gründe unseren Weg im Esport gemeinsam mit Volvic fortzuführen. Zusammen möchten wir unser Team langfristig weiter stärken. Mit Volvic haben wir den richtigen Partner an unserer Seite um in der kommenden Prime League Saison an unsere zurückliegenden Erfolge anzuknüpfen. Es sind bereits zahlreiche Aktivitäten mit unseren Profispielern geplant und wir freuen uns auf die ersten Spiele der Saison.“

Antoine Hours, Marketing Director bei Volvic, sagt:

„Wir sind hocherfreut unsere Partnerschaft mit einem der erfolgreichsten deutschen Esport Vereine, Berlin International Gaming, bekanntzugeben. Mit dem langfristigen Engagement im Bereich League Of Legends möchten wir unseren Beitrag zur Entwicklung des Esports an der Seite von BIG leisten. Nach dem Beginn der Prime League hoffen wir auf eine spannende Saison und freuen uns auf viele gemeinsame Aktivitäten mit der Community und den Profispielern von BIG in Berlin.“

Announcement Trailer zur Partnerschaft

Über BIG

Berlin International Gaming, weltweit bekannt unter dem Shorthandle BIG, ist eine der erfolgreichsten europäischen E-Sport-Organisationen mit Sitz in Berlin. Derzeit beschäftigt der deutsche Verein Top-Teams und Spieler in den Titeln League of Legends, CS:GO, Quake, StarCraft, FIFA und Trackmania. Seit 2017 konnte sich der Verein – nach eigenen Angaben – an der Weltspitze etablieren und zahlreiche Achtungserfolge in verschiedenen Disziplinen feiern. Neben dem mehrfachen Gewinn der deutschen Meisterschaft, bleibt den zahlreichen Fans der zweite Platz der ESL One Cologne, in der Kölner Lanxess Arena bis heute in Erinnerung.

Im Jahr 2019 konnte sich der deutsche Verein im Bereich League Of Legends insgesamt sechs Meisterschaften sichern. Neben den drei Premier Tour Siegen, dem Gewinn der SINN League, konnte man auch die letzte ESL Meisterschaft Saison auf dem ersten Platz abschließen. Als Höhepunkt des League Of Legends Teams gilt der Gewinn der European Masters Summer 2019 in Kattowitz. Das Partnerportfolio von BIG umfasst OMEN (HP), Corsair, Red Bull, Betway, SkinBaron, Backforce (Interstuhl) und Volvic.