Am heutigen Dienstagabend hat Blizzard, wie versprochen, via Livestream eines der beiden in Produktion befindlichen Mobile Games im Warcraft Universum enthüllt. Zwar wurde kurz vor der Ausstrahlung bereits wieder einiges rund um das Spiel bekannt, dennoch vermochte die Präsentation einiges selbst zu präsentieren.

Das neue Warcraft Mobile Game hört auf den Namen „Warcraft Arclight Rumble“ und ist ein Top-Down-Strategiespiel, welches arg an ein Tower-Defense erinnert, in dem wir offensiv statt defensiv mit eigenen Einheiten agieren, um entgegenströmende Gegner zu besiegen. Das Ziel? Natürlich die gegnerische Basis zu zerstören.

Darum geht’s in Warcraft Arclight Rumble

Warcraft Arclight Rumble, das erste von Grund auf für Mobilgeräte entwickelte Warcraft-Spiel, ist ein actiongeladenes Strategiespiel, in dem Spieler mit ihren Lieblingscharakteren aus dem Warcraft-Universum Armeen zusammenzustellen und in einzigartigen Missionen ihr taktisches Geschick beweisen, heißt es im offiziellen Blizzard Fact Sheet. Spieler befehligen in dutzenden dieser Missionen liebevoll gestaltete digitale Miniaturfiguren in Kämpfen auf mehreren Wegen. Wer noch einige der unzähligen Warcraft 3 Funmaps kennt, fühlt sich vielleicht an einige davon erinnert.

Diese Meisterleistung der Gnomeningenieurskunst hat von Winterquell bis zur Beutebucht begeisterte Mengen in Gasthäuser gelockt. Schon bald werden Spieler in der echten Welt selbst die neue Sensation erleben können, die Azeroth im Sturm erobert hat. Zur Verfügung stehen euch im Warcraft Mobile Game über 65 „Minis“, also bekannte Helden und Kreaturen aus dem Warcraft Universum, mit denen ihr euch verteidigen und im besten Fall das Spiel gewinnen könnt.

Auch zu den Spielmodi gibt es bereits einige Infos. Demnach könnt ihr euch auf eine umfangreiche Singleplayer-Kampagne freuen, aber auch im PvP oder Koop reichlich Spaß haben. Dazu soll es, wie man es von einem derartigen Blizzard-Titel erwarten würde, Dungeons und Raids, die ihr erkunden und damit Ruhm und Erfahrungspunkte sammeln könnt.

Zum Release soll es fünf spielbare Fraktionen geben: Allianz, Horde, Beasts, Untote sowie Blackrock. Jede Fraktion, auch „Familie“ genannt, kommt mit eigenen Einheiten daher, die eigene Vorteile mit sich bringen. Wenn ihr im Level aufsteigt, schaltet ihr neue Fähigkeiten frei und könnt selbstverständlich auch eure Minis verbessern.

WarcraftArclightRumble CinematicStill Gnoll
Der Art-Style von Warcraft Arclight Rumble ist extrem bunt und knallig. Quelle: Blizzard

Die Key-Features im Überblick

  • GAMEPLAY IN BLIZZARD-QUALITÄT UNTERWEGS Warcraft Arclight Rumble ist einfach zu erlernen, aber schwer zu meistern, und bietet Spielern packende strategische Action mit Tiefgang, die zu Experimenten einlädt. Sie können Streitkräfte aus Minis zusammenstellen, angefangen mit den Anführern – unter ihnen bekannte Charaktere wie Grommash Höllschrei, der Häuptling des Kriegshymnenklans, und Erzmagierin Jaina Prachtmeer – und ihre Bogenlicht-Armeen mit Truppen-Minis und mächtigen Zaubern ergänzen.

  • HAUFENWEISE INHALTE, VIELFÄLTIGES GAMEPLAY UND WIEDERSPIELWERT – Spieler können sich durch eine gigantische Einzelspielererfahrung mit mehr als 70 Missionen kämpfen und sich an wöchentlichen und monatlichen Herausforderungen wie mehrteiligen Dungeons, epischen Schlachtzügen und vielem mehr versuchen. Sie können außerdem mit ihren Freunden in kompetitiven und kooperativen Modi spielen und sich mit anderen Kommandanten in Gilden verbünden.

  • SAMMELBARE WARCRAFT-CHARAKTERE – Mehr als 60 Helden, Schurken, Monster und mehr aus dem Warcraft-Universum wurden in Minis im Stil von Tabletop-Brettspielen verwandelt und können gesammelt, aufgewertet und mit mächtigen Talenten verbessert werden. Spieler können gewaltige Synergien erschaffen oder einfach nur Spaß dabei haben, Armeen mit ihren Lieblingscharakteren aufzubauen. Auf Eroberungsmissionen verdienen sie Bonusbelohnungen, wenn sie Level mit Anführern der fünf Familien erneut spielen. Diese sind: die edle Allianz, die brutalen Wildtiere, die nekromantischen Untoten, die mächtige Horde und der sengende Schwarzfels.

  • EINE UNVERFÄLSCHTE WARCRAFT-ERFAHRUNG – Warcraft Arclight Rumble steckt voller authentischer Warcraft-Atmosphäre und wurde von einem Team entwickelt, das tief mit dem Franchise verwurzelt ist. Wohin man auch blickt, findet man Anspielungen und Spielelemente, die direkt von beliebten Charakteren, Orten und Ereignissen aus den Warcraft-Strategiespielen für PC und World of Warcraft inspiriert wurden.

Gameplay Preview Trailer | Warcraft Arclight Rumble

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Registriert euch bei Interesse noch heute auf der offiziellen Website von Warcraft Arclight Rumble. Android-Nutzer können sich jetzt auch im Google Play Store für die Beta vorregistrieren. Verfügbar soll das Blizzard Warcraft Mobile Game für iOS (6S und höher) und Android (S7 und höher) sein.