Entwickler Ubisoft hat den ersten von zwei neuen Operatorn für die neue Season angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Schild-tragende Verteidigerin mit dem Namen Clash. Richtig gehört. Ein Montagne für die Verteidigung. Clash gehört dem „London’s Metropolitan Police Services“ kurz MPS an, berichtet die offizielle Vorstellung.

Background

In den London Riots von 2011 soll sie mit in der ersten Reihe gegen die Aufständischen gestanden haben. Sie ist eine Expertin für Gruppenkontrollstrategien und wurde bei der Herstellung ihres „Crowd Control Electro Shield“ (CCE Shield) von Twitch und Mira unterstützt. Morowa “Clash” Evans sei die perfekte Trägerin, um ihre Gegner mit diesem Schild zu verlangsamen und zu kontrollieren.

Anzeige

Vor Beginn der nächsten Season wird sich noch ein zweiter neuer Operator in die Rainbow Six-Reihen begeben. Bekannt ist bislang jedoch nur, dass Neuankömmling Nummer zwei mit einer Art Schweißbrenner daher kommen wird. Es spricht also vieles für eine Unterstützung im „hard breach“ Bereich. Beim zerstören und brechen durch verstärkte Wände, so kann man spekulieren, könnte er dann Thermite und Hibana unter die Arme greifen.

Anzeige