Obwohl sie keine Rekordwerte wie in der Vorwoche erreichen, bleiben die Verkäufe im physischen Games-Markt auf einem anhaltend hohen Niveau. Und mit Cyberpunk 2077 in der Day 1 Edition ist auch der Spitzenreiter der offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, gleichgeblieben.

In Zahlen bedeutet dies übrigens: 13 Millionen verkaufte Exemplare über digitale Vertriebsplattformen als auch physischen Vertriebshändlern bis zum 20. Dezember 2020 – die eingereichten Rückerstattungswünsche (auch über die „Help Me Refund“-Kampagne) bereits eingerechnet. Bereits am Release-Tag des 10. Dezembers 2020 berichtete das Unternehmen über acht Millionen Vorbestellungen, die zu 26 Prozent auf physische Distribution ausfielen. Falls sich dieser Satz – auch bezogen auf die Pandemie – so beibehalten haben sollte, wären das 3,38 Millionen verkaufte physische Cyberpunk-Editionen – weltweit.

Das Open-World-Rollenspiel hält „Assassin’s Creed Valhalla“ und „Call of Duty: Black Ops Cold War” mit dem auf Deutschland bezogenen Teil dieser gigantischen Menge auf Abstand, die jeweils Silber und Bronze einstreichen, berichtet die GfK Entertainment GmbH anschließend weiter.

Weitere Spitzenreiter

Bei den Next-Gen-Konsolen macht „Call of Duty: Black Ops Cold War” wieder Boden gut – und kämpft sich von zwei auf eins (Xbox Series) bzw. von vier auf zwei (PS5) vor. Meistverkaufter PS5-Titel bleibt „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“. Im PC-Ranking geht das Dauerduell zwischen „Die Sims 4“ und dem „Landwirtschafts-Simulator 19“ in dieser Woche zugunsten der Lebenssimulation aus. Das Farmspiel „begnügt“ sich mit den Positionen zwei, vier und zehn.

Die Nintendo Switch-Tabelle wird abermals von den beiden Megasellern „Mario Kart 8 Deluxe“ und „Animal Crossing: New Horizons“ dominiert. Auf 3DS steigt die „Mario Party: Island Tours“ auf Rang zwei hinter Spitzenreiter „Animal Crossing: New Leaf“.

Die Top 2 im Überblick

Quelle: GfK Entertainment
Quelle: GfK Entertainment

Hintergrund

Der Vorstand von CD Projekt Red habe beschlossen die im Beitrag erwähnten Details und Informationen „aufgrund ihrer möglichen Auswirkungen auf investitionsbezogene Entscheidungen in Form eines aktuellen Berichts offenzulegen“. Das teilt das Unternehmen in der entsprechenden Meldung mit.

Cyberpunk 2077 — Official Launch Trailer — V

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Eine Woche zurück:

Dank Cyberpunk 2077: Beste physische Verkäufe seit 3 Jahren