Mit „6 Underground“ produziert Netflix seinen bislang teuersten Film. Zumindest der nun veröffentlichte erste Trailer und die Besetzung rund um Regisseur Michael Bay und Starschauspieler Ryan Reynolds lassen auf ein durchaus gelungenes Projekt schließen. Thematisch siedelt sich der rund 150 Millionen US-Dollar schwere Film im Action Thriller Genre an.

Erscheinen soll die Netflix Eigenproduktion am 13. Dezember 2019 – „Ryan Reynolds, Michael Bay und eine Tonne Dynamit 💥“, wie es die Videobeschreibung verkündet, versprechen zumindest in Sachen Action und Unterhaltung auf höchstem Niveau zu spielen. Im offiziellen Trailer auf YouTube lassen dicke Wummen, jede Menge militärisches Gerät und imposante Kameraperspektiven auf wenige langgezogene Szenen hoffen.

Die Voraussetzungen für eine souveräne Ladung Action sind damit definitiv gegeben. In der Story entfaltet sich der klassische Konflikt zwischen Gut und Böse, verknüpft mit jeder Menge Sprüchen und schwarzem Humor. Achja, und dann ist da noch dieser wirklich übertriebene Magnet… Aber schaut einfach selbst:

„6 Underground“ mit Ryan Reynolds | Offizieller Trailer | Netflix

Auch interessant:

„El Camino“: Netflix kündigt Breaking Bad Film an

Netflix: Diese Neuerscheinungen warten im Oktober