Ab heute ist eine neue Erweiterung für das beliebte Legends of Runeterra verfügbar, dies teilte Riot Games mit. Unter dem Namen Aufstieg der Unterwelt (Rise of the Underworlds) erleben die mutigen Abenteurer unzählige neue Gefahren, haben Zugriff auf frische Karten, Champions und ein neues Schlüsselwort.

Der Aufstieg der Unterwelt öffnet die Pforten zu einer gefährlichen Welt voller fieser, bislang ungesehener Kreaturen. Insgesamt 43 neue Karten warten in dieser Legends of Runeterra Erweiterung, welche in den vergangenen Wochen enthüllt worden ist. Hinzu gesellen sich auch die Champions Ekko, Pyke und Rek’Sai. Den Expeditionen werden sieben neue Archetypen hinzugefügt, die sich besonders auf die neuen Champions konzentrieren. Ekko ist genauso wie der bereits bekannte Zilean, Herrscher der Zeit und kann die Zukunft durch Prophezeien manipulieren, während Rek’Sai und Pyke im Deck lauern und mit jedem Angriff tödlicher werden.

Mit der neuen Herausforderung Unter der Oberfläche wird außerdem ein Schlüsselwort hinzugefügt. Das neueste Schlüsselwort Lauern verstärkt bei einem Angriff mit einem Verbündeten an der Spitze überall neue Lauern-Einheiten mit +1|+0.

Trailer zur neuen Erweiterung:

Aufstieg der Unterwelt kommt mit Patch 2.11.0, der am 30. Juni um circa 11 Uhr ausgespielt wird.