In Against the Storm mischt Entwickler Eremite Games Roguelite-Elemente mit einem Städtebauspiel, als träfe ein Banished auf Slay the Spire. Das Resultat könnt ihr bereits auf eure Wishlist setzen, das Spiel soll 2021 auf Steam und GOG erscheinen.

Against the Storm spielt in einer vom ewigen Regen geplagten Fantasy-Welt. Biber, Eidechsen und Menschen haben sich zu einer außergewöhnlichen Gruppe von Siedlern zusammengetan. Sie trotzen dem Sturm durch Aufbau einer wetterfesten Siedlung mitten in der Wildnis. Dabei entdeckt man nach und nach neue Bauten und Ruinen einer längst vergessenen Zivilisation. Diese eignet man sich an und entwickelt neue Technologien, um so die Grenzen der Zivilisation zu erweitern.

Durch den Rogue-lite Charakter des Spiels stehen die Spieler bei jedem Durchgang vor einer neuen Herausforderung und erleben ein einzigartiges Abenteuer. Es bleibt nur das Wissen aus vergangenen Versuchen, damit optimiert man sein Städtebau-Set und testet bei jedem Mal neue, verschiedene Strategien, um in dieser Welt zu bestehen, in der es nie aufhört zu regnen.

Against the Storm Trailer

Anzeige

So löblich der ungewöhnliche Zusammenschluss der drei Rassen auch sein, so groß ist auch die Herausforderung, die daraus für das Zusammenleben erwächst. Ob Beaver, Lizardvolk oder Humans – jede Rasse hat ihre eigenen Bedürfnisse und Ansprüche an die Siedlung. Das erfordert eine Menge Geschick und Planung beim Ausbau der Siedlung.

Eine vom Sturm gepeinigte Welt

Der Regen ist der Verbündeter und der größte Feind zugleich. Er wechselt zwischen drei verschiedenen Jahreszeiten (Seasons). Diese verändern die Bedingungen so stark, dass sich die Spieler darauf einstellen und ihr Spiel daran anpassen müssen.

  • In Drizzle, der Jahreszeit des Nachwachsens, füllen sich die natürlichen Ressourcen wieder auf, und es ist Zeit für den Bau und die Anpflanzung von Nutzpflanzen.
  • Die Clearance ist die Jahreszeit der Ernte, der Expansion und der Vorbereitung auf die letzte, unbarmherzigste Jahreszeit von allen.
  • Ein wahrer Test für die Stärke Ihrer Stadt kommt mit dem Sturm, wenn Blitze den Himmel zerreißen, nichts mehr wächst und die Ressourcen knapp werden.

Against the Storm auf Steam:

Against the Storm in Bildern: