Im August erschien das Erstlingswerk „Ancestors: The Human Odyssey“ des kanadischen Entwicklerstudios Panache Digital Games von Gründer Patrice Désilets, der als Creative Director an Spielen wie Assassin’s Creed und Prince of Persia beteiligt war, im Epic Games Store.

Nun ist das prähistorische Survival-Game auch auf der Konsole angekommen. Ab sofort ist es erhältlich für PS4 (hier) und Xbox One (hier).

Anzeige

Ancestors: The Humankind Odyssey Konsolen Trailer

Über Ancestors

Das Spiel wirft euch 10 Millionen Jahre zurück in der Weltgeschichte. Die Menschheit ist noch nicht entstanden und die Fauna und Flora ist wild und unbarmherzig. Die Spieler begleiten einen Stamm von Primaten und versuchen ihn in die Evolution zu bringen. Dabei gilt es die Umgebung mit allen Sinnen zu erkunden und begreifen. Ohne großes Interface und Erklärung kann sich jeder Spieler so auf eine ganz eigene Reise begeben. Mit der Zeit wird sich der eigene Stamm weiterentwickeln oder aussterben. Nur wer den vielen Gefahren trotzt und den richtigen Entwicklungspfad einschlägt, der hat eine Chance zu überleben.

Seit dem Release hat Panache weiterhin fleißig am Spiel gearbeitet und dafür viel Feedback ausgewertet. Das scheint auch notwendig, denn obwohl Ancestors sehr innovative Ansätze aufweist, der gebotene Mix konnte nicht jeden Spieler von sich überzeugen – so erhielt das Spiel auf metacritic für die PC Version nur 64% (Stand: 06. Dezember 2019). Am grundsätzlichen Spielprinzip wurde aber auch in der aktuellen Verison nichts geändert, hier bleibt man seiner Linie treu und behält das Interface-reduzierte Gameplay bei. Es gibt allerdings ein paar Hilfen in Form von optionalen Tutorial Einblendungen und weiteren Informationen. Auch eine detaillierte Statistik ist nun im Pausenmenü einsehbar. Besonders interessant könnte folgende Neuerung sien: Nach jeder Weiterentwicklung des eigenen Affen-Clans wird ein Snapshot erstellt. Auf dieses kann man später in einem Custom-Game zurückgreifen und so gegebenenfalls einen anderen Weg einschlagen. das klingt nach einer praktikablen Lösung für einen schnelleren Spielablauf, bislang musste man nach jedem Tod komplett neu Anfangen; und es wird viel gestorben in Ancestors The Human Odyssey.

Die Custom-Games-Auswahl zeigt Panache auf der offiziellen Facebook-Seite:

Anzeige