Am gestrigen Dienstag, 1. Oktober 2019, ist die dritte Season im Battle Royale Shooter Apex Legends von Respawn Entertainment und EA gestartet. Diese trägt den Namen Meltdown und und hat neben der neuen spielbaren Legende „Crypto“ und der neuen Karte „Rand der Welt“ auch einen neuen Battle Pass ins Spiel gebracht.

Diesen stellen wir euch nachfolgend im Detail vor. Denn über gespielte Spiele als auch tägliche und wöchentliche Herausforderungen lassen sich etliche Stufen im Pass aufsteigen und zahlreiche Inhalte freischalten.

Der Meltdown Battle Pass

Über den neuen Battle Pass in Apex Legends Season 3 lassen sich abermals etliche Belohnungen freischalten. Diese reichen von Waffen- und Heldenskins über XP-Boosts und Apex Packs bis hin zu weiteren In-Game Währungen.

Insgesamt lassen sich in den 100 Leveln 1.200 Crafting Metals und 1.000 Apex Coins verdienen. Interessanter dürften für die meisten Spieler allerdings die Designs und Details zu den neuen legendären Skins sein.

Den Anfang macht dabei das „Reckoner DMR“ für die Waffe Longbow, gefolgt von drei neuen legendären Skins für Octane, Mirage und Bloodhound. Sie nennen sich „Weaponized Grace“, „Fired Up“ und „Arctic Hunter“ und sind selbstverständlich an dem Feuer und Eis Konzept angelehnt, welches sich durch die gesamte neue Season zieht.

Reckoner DMR babt
Quelle: Respawn Entertainment/EA
Legendary Skins Octane Mirage Bloodhound babt
Quelle: Respawn Entertainment/EA

Weiter geht die Reihe der legendären Belohnungen mit „Iced Out“ Pathfinder, „From The Ashes“ Lifeline sowie dem „Frostbite“ Peacekeeper Skin.

Iced Out Pathfinder babt
Quelle: Respawn Entertainment/EA
From The Ashes Lifeline babt
Quelle: Respawn Entertainment/EA
Frostbite Peacekeeper babt
Quelle: Respawn Entertainment/EA

Aber auch der restliche Style von Apex Legends hat sich mit Season 3 etwas weiterentwickelt. So gibt es im Spiel ab sofort neue Music-Packs, Loading Screens und Emotes freizuschalten. Auch das Rad für die Schnellauswahl lässt sich nun individuell anpassen. Nicht ganz neu im Shooter Genre generell, aber doch in Apex Legends ist zudem die erste Serie von Charms. Dabei handelt es sich um kleine Anhänger, die ihr euch wahlweise an eure Waffen hängen könnt.

Der neueste Battle Pass ist im Spiel für 950 Apex Coins zu bekommen. Wer sich direkt ein paar der Belohnungen einstreichen will, kann optional das Battle Pass Bundle kaufen. Für 2.800 Apex Coins (im Angebot; statt 4.700 AC) bekommt ihr 25 Pass Level, den exklusiven Longbow Skin und drei exklusive Charakter Skins direkt freigeschaltet.

Apex Legends Season 3 – Meltdown Battle Pass Overview Trailer

Über Apex Legends

Apex Legends (kurz AL) ist der aufstrebende Stern am Battle Royale Himmel. Das Spiel von Entwickler Respawn Enteratinment und Publisher Electronic Arts begeistert eine riesige Community auf dem PC, Xbox One und PlayStation 4. Auch im eSport wagt das Spiel mit einigen Ligen und Turnieren erste Gehversuche.

Mehr dazu:

Apex Legends: Season 3 – Meltdown steht kurz bevor