EA und Respawn haben die Katze nun aus dem Sack gelassen: Apex Legends Mobile steht in den Startlöchern. Der beliebte Battle-Royale-Shooter im Titanfall-Universum wird zukünftig auch in einer speziellen mobilen Version fürs Smartphone verfügbar sein. Dafür wurde eine komplett eigene Version entwickelt, die besonders auf die Touch-Bedienung optimiert wurde.

Eine regionale Beta von Apex Legends Mobile startet bereits im Laufe dieses Monats. Dies allerdings wirklich nur regional, und zwar in Indien und auf den Philippinen. Im Laufe des Jahres sollen mehr Regionen dazukommen, bis dass Mobile-Game dann weltweit zur Verfügung steht. Mit ihrem Legenden-Shooter hat das Gespann aus EA und Respawn Entertainment vor zwei Jahren frischen Wind in das Battle-Royale-Genre gebracht. Dies soll nun mit Apex Legends Mobile auch auf dem mobilen Markt geschehen.

Kein Crossplay mit Konsole/PC

Die Entwickler planen wohl kein Crossplay zwischen Smartphone und PC/Konsole. Apex Legends soll eine völlig eigenständige Spielerfahrung bieten. Dies wird damit begründet, dass die Version von Grund auf neu entwickelt worden sei. Die meisten Spieler werden dies wahrscheinlich eher als sinnvolle Entscheidung bewerten – allerdings wäre es auch nicht das erste Mal, dass eine Mobile Version auch die Spielerzahlen des „Hauptspiels“ ankurbelt.

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...
Angebot ASTRO Gaming A50,...
Angebot Razer Kraken X - Gaming...
Angebot Logitech G432...
Angebot Logitech G PRO X...

Die mobile Version soll weiterhin parallel zur bestehenden Fassung entwickelt werden. Ein internes Team von Respawn wird in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptteam arbeiten. So soll Apex Legends Mobile dem Original entsprechen. Die mobile Version soll zudem ebenfalls Free-to-play bleiben, auch Spiel verändernde Items wird es nicht zu kaufen geben. Allerdings ist ein Battle Pass geplant, über den sich Objekte sammeln und freischalten lassen.

Apex Legends Mobile: Erste Bilder

Es wurden bereits ein paar Screenshots veröffentlicht. Diese können sich sehen lassen und zeigen, dass sich im mobilen Sektor einiges getan hat.

Anzeige
Angebot Razer BlackShark V2 X -...