EA und Respawn Entertainment geben die nächste Generation der Streetwear bei den Apex-Spielen bekannt. Respawn hat mit dem in Los Angeles ansässigen Label Market zusammengearbeitet, um exklusive In-Game Skins sowie auf Apex Legends basierende Outfits für Spieler zu gestalten.

Bis zum 23. November sind im Apex Store die Skins „Im Ring“ (Wraith), „Nachtschwärmer“ (Mirage), „Sonnenuntergangsdesperado“ (Bloodhound) und „Mikrofoncheck“ (Lifeline) für jeweils 1.800 Apex-Münzen oder über zeitlich befristete Angebots-Bundles erhältlich. Ohne Merchandise-Artikel wäre diese Zusammenarbeit jedoch nicht vollständig – Fans von Apex Legends können ihrer Begeisterung für das Spiel mit exklusiven, kurzzeitig verfügbaren Produkten aus dem Market Store Ausdruck verleihen. Durch die Kombination farbenfroher Shirts mit sofort erkennbaren Aufdrucken versorgt Market die Fans mit ausdrucksstarken Outfits.

Anfang des Monats hat Respawn mit Apex Legends: Entkommen das nächste große Update für den preisgekrönten Helden-Shooter veröffentlicht und damit Sturmpunkt, die vierte und bisher größte Karte des Spiels, das tödliche Simulakrum Ash als Legende, die beliebte C.A.R.-MP aus Titanfall und mehr eingeführt.

Sturmpunkt kann in Apex Legends: Entkommen (Flucht) auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC über Origin und Steam gespielt werden.