Seit fast genau einer Woche ist der neue Battle Royale Titel Apex Legends nun auf dem Markt. Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment, hat zu den ersten sieben Tagen eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse veröffentlicht. Diese stellen wir euch nachfolgend vor. Die unfassbare Zahl von 25 Millionen Spielern ist nur einer der Erfolge des Titels, welcher auf PlayStation 4, Xbox One und dem PC gespielt werden kann.

Bereits in der ersten Woche habe Apex Legends eine Community bekommen, die voll stecke von großartigem Feedback und tollen Ideen, so Zampella. Man wolle das Spiel mit der Community zusammen weiterentwickeln und auf das Feedback der Spieler hören.

Turniere, Saisonstart und Battle Pass

Er könne zwar noch nicht alles sagen, was bereits für die Zukunft geplant sei, dennoch wolle er ein paar Dinge ankündigen, die in den nächsten Wochen passieren würden. Zu Beginn wäre die Twitch Rivals Apex Legends Challenge zu nennen. Gesponsored von Twitch werde das Event jeweils heute, 12. Februar, als auch kommenden Dienstag, 19. Februar, stattfinden. In diesem treten 48 der größten Twitch-Streamer live in Apex Legends an. Zusehen könne man selbstverständlich auf www.twitch.tv/playapex. Auch der Valentinstag werde in Apex Legends später in dieser Woche gefeiert. So werde man einige zeitlich begrenzte Gegenstände im Valentinstags-Stil vorstellen.

Anschließend erinnert Zampella daran, dass die erste Saison in Apex Legends im März startet. Dort werde ebenfalls der erste Battle Pass vorgestellt, aber auch neue Legenden, Waffen und weiterer Loot stünden auf dem Programm. Man sei indes begeistert, die Zahl von 25 Millionen Spielern in den ersten Tagen geknackt zu haben. Am Wochenende habe es einen Peak von über zwei Millionen Spielern zur gleichen Zeit gegeben.

Das gesamte Respawn Team bedanke sich dafür. Man spüre die Begeisterung der Community für Apex Legends bis ins Studio. Man hätte ohne die Spieler nicht bis hierher kommen können und man freue sich darauf gemeinsam mit den Fans die Reise weiterzuführen.

Apex Legends – Woche 1 im Video-Review

Mehr dazu:

Angespielt: Apex Legends – Ein neuer Stern am Battle Royale Himmel?

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: