Am morgigen Dienstag, 14. Mai, erscheint der neue Titel A Plague Tale: Innocence von Entwickler Asobo Studio und Publisher Focus Home Interactive für PlayStation 4, Xbox One und PC. Das Spiel katapultiert euch in eine mittelalterliche Welt, in der die Geschwister Amicia und Hugo schrecklichen Gefahren gegenüber stehen und um ihr Überleben kämpfen. Passend zum anstehenden Release gibt es am heutigen Montag einen letzten Trailer vor der Veröffentlichung.

Der offizielle Launch Trailer zu A Plague Tale: Innocence ist nichts für schwache Nerven, denn er führt noch einmal beeindruckend vor Augen, wie beklemmend die Stimmung im Action Adventure teilweise werden kann. Gewalt, Krankheit und Verderben sind im 14. Jahrhundert allgegenwärtig. Doch seht selbst.

A Plague Tale: Innocence – Launch Trailer

Anzeige

Über A Plague Tale: Innocence

Die Welt aus A Plague Tale ist düster, bedrohlich und bedrückend. Das Spiel präsentiert sich als ein Mix aus Stealth-Game und Adventure. Ein wenig denkt man bei dessen Umsetzung an Hellblade, Monologe der Protagonistin unterstreichen die makabere Stimmung. Natürlich ist bei all der Schleicherei auch eine Parallele zur Thief-Serie unverkennbar. Die Soundkulisse ist hervorragend und auch grafisch weiß A Plague Tale zu überzeugen.

Mehr dazu:

Neuer Gameplay Trailer zu A Plague Tale: Innocence

A Plague Tale: Innocence – 8 Minuten aus der Welt des schwarzen Todes

Anzeige