Wie bereits am gestrigen Montag angekündigt, präsentierten die Verantwortlichen hinter Battlefield V am heutigen Dienstagnachmittag einen ersten Übersichtstrailer über das kommende sechste Kapitel des Spiels. Dieses führt die Spieler, wie bereits erwartet, in den Dschungel. Das bedeutet: Unübersichtliche Kampfschauplätze, hölzerne Gebäude, hohe Bäume, schmale Flüsse, auf denen sogar kleine Boote unterwegs sind. Am 6. Februar geht es los.

Anzeige

Neben jeder Menge Infanterie stehen im neuen Biom verschiedene Vehikel zur Verfügung. Zudem dürfen Gebäude per Bazooka in Schutt und Asche gelegt werden. Überlegt euch also gut, wo ihr euch Deckung sucht – oder behaltet die Bewaffnung der nahenden Gegner überdurchschnittlich gut im Auge.

Die Solomon Islands

Der neue Schauplatz in Battlefield V hört auf den Namen „Solomon Islands“ und kommt mit Update 6.0 in den Multiplayer Shooter. Adam Freeman, Community Manager für Battlefield V, betont im Video, dass die Karte einer seiner liebsten Beschäftigungen während der Tests in den vergangenen Monaten darstellte.

Insbesondere für Durchbruchs-Szenarien eigne sich die Gestaltung der neuen Map, erläutert er weiterhin. Demnach starten die amerikanischen Truppen am Strand der Insel und kämpfen sich im Verlauf der Partie immer tiefer in die Dschungelgebiete hinein. Des weiteren werde die Karte für die Modi Eroberung, Squad-Eroberung und Team-Deathmatch zur Verfügung stehen.

Weitere Neuerungen

Mit den Solomon Islands kommen zudem thematisch passende neue Skins sowie neue Waffen ins Spiel. So gibt es erstmals das Typ-11 LMG und die Schrotflinte Model 37 für die Support-Klasse, während die Assault-Klasse den verheerenden M2 Karabiner ins eigene Arsenal aufnehmen darf. Bereits zuvor angesprochen haben wir die M1A1-Bazooka, die als Gadget, ebenfalls für die Sturmsoldaten, verfügbar wird.

Besonders tödlich kommt zudem die neue Stoßmine daher, mit der Sturm- als auch Versorgungssoldaten Panzer abwehren können. Das ist allerdings alles andere als ungefährlich, wie schon die Vorstellung im Trailer deutlich macht. Wer auf die Elitesoldaten in Battlefield steht, darf sich zudem auch in dieser Kategorie über drei Neuzugänge freuen.

Misaki Yamashiro ist eine junge Soldatin, die mit einer Kommando-Machte in den Nahkampf zieht. Sie ist als Kapitel-Belohnung freischaltbar. Steve Fisher hingegen ist ein amerikanischer Pilot, der einen Schlagring in der Tasche hat. Den Abschluss der Riege macht Akira Sakamoto, der auf japanischer Seite im Cockpit sitzt. Den Steuerknüppel zerstörter Flugzeuge funktioniert er für seine Zwecke in der Nahdistanz um.

Battlefield V – Into the Jungle Overview Trailer

Über Battlefield V

Einer der Shooter Klassiker überhaupt. Der aktuelle Teil der Battlefield Reihe überzeugt wie immer mit einer opulenten Soundkulisse und immersiven Gefechten im Setting des zweiten Weltkrieges. Von Entwickler EA  und Publisher  wurde der Titel Ende 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Anzeige