Acht Monate nach dem Start der Partnerschaft verlängern Berlin International Gaming und Volvic die gemeinsame Kooperation und erweitern das Rechtepaket.

Die Ankündigung folgt nach dem erfolgreichen Start des BIG League Of Legends Team in die neue Prime League Saison. Nach 12 Spieltagen und neun Siegen belegt die Berliner Organisation aktuell den zweiten Platz und liegt damit auf Play-Off Kurs.

#StayHydrated

Neben der Partnerschaft mit dem populären League of Legends Team von Berlin International Gaming wird Volvic auch die Zusammenarbeit mit Trackmania Rennfahrer Dennis „Massa“ Lotze fortsetzen. Zusätzlich wird Volvic den weltweit renommierten E-Sport-Athleten Tobias “ShoWTimE” Sieber als Partner unterstützen. Tobias “ShoWTimE” Sieber gilt heute als Ikone im Spiel Starcraft 2 und konnte in den letzten Jahren über 290.000 US-Dollar Preisgeld einspielen.

Volvic und BIG fokussieren sich seit dem Start im Sommer 2020 auf unterhaltsame, aber auch informative und lehrreiche Formate und werden die bestehenden Erfolgsformate ausbauen. Zusätzlich sind weitere spannende Projekte in Planung, die im weiteren Verlauf des Jahres bekannt gegeben werden.

Getreu dem Motto #StayHydrated ist Volvic weiterhin offizieller Wasserpartner von BIG und stellt die Versorgung der Teams mit dem natürlichen Mineralwasser Volvic am Trainingsstandort der Berliner Organisation sicher.

Daniel Finkler, BIG CEO:

“Der Start der Partnerschaft mit Volvic war im Sommer 2020 ein Ausrufezeichen im deutschen E-Sport. Nun sind wir sehr froh, dass uns Volvic auch im Jahr 2021 den Rücken stärkt. Neben League Of Legends und Trackmania, ist Volvic ab sofort auch Partner unserer StarCraft Ikone Tobias „ShoWTimE“ Sieber. Dieses Jahr möchten wir sportlich an das Erfolgsjahr 2019 anknüpfen. Die ersten Ergebnisse sind sehr vielversprechend und ich freue mich auf die weiteren Spiele mit Volvic an unserer Seite.”

Antoine Hours, Marketing Director Volvic:

“Wir freuen uns auch in der kommenden Saison einen der erfolgreichsten deutschen E-Sport Vereine Berlin International Gaming zu unterstützen. Wir hoffen auf eine spannende Saison, fiebern mit dem Team mit und sorgen natürlich weiterhin für die richtige Erfrischung bei den Spielern und der Community.”