Nachdem sich der Fortnite-Streamer am vergangenen Wochenende mit einer starken Leistung beim Fortnite Summer Skirmish in der zweiten Woche den ersten Platz sichern konnte und etwa 70.000 Dollar Preisgeld einstrich, kommt nun die nächste Knallermeldung.

Kamo trennt sich von Team Prismatic und sucht zusammen mit  , der sich selbst ebenfalls als kompetitiven Fortnite-Spieler betitelt, eine neue Organisation. Das teilte er am Montagabend auf Twitter mit. Dazu änderte er passend sein Twitter@ in @KamoLRF

Ob eine große im eSport relevante Organisation auf die Beiden aufmerksam wird, bleibt abzuwarten.

Mehr zu diesem Thema:

Unfassbar: pM Kamo gewinnt 70.000 Dollar beim Fortnite Summer Skirmish

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: