In zwei Tagen, am Mittwoch, 16. Dezember 2020, startet endlich die von vielen herbeigesehnte erste Saison im neuen Call of Duty. Black Ops Cold War bekommt damit viele neue Inhalte und Möglichkeiten, die die Spieler möglichst lange motivieren sollen. Auch der Battle Royale Modus Warzone spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Nachdem das Standalone im Rahmen von Modern Warfare veröffentlicht wurde, wird Warzone auch mit Black Ops Cold War fortgeführt und um neue Inhalte erweitert. Unter diesen Erweiterungen befindet sich unter anderem die „Rebirth Island“. Aber auch der Multiplayer Part und der Zombiemodus bekommen selbstverständlich viele Neuerungen.

Am heutigen Montagabend veröffentlichte Entwickler Treyarch ein brandneues Video auf dem eigenen YouTube Kanal, in dem in einer halben Stunde auf alle Aspekte der ersten Saison im Detail eingegangen wird. Bereits in der vergangenen Woche zeigten wir euch das offizielle Cinematic zu Season One und informierten euch über Gratis-Bundle sowie das aktuell laufende Doppel-XP Wochenende in Vorbereitung auf den Start.

Dies gibt es hier nochmal nachzulesen: 

Anzeige

CoD: Großes Update zu Season One – Gratis Skins und doppelte XP

Call of Duty: Black Ops Cold War Season One Broadcast

Das neue Video, welches euch den genauesten Einblick in alle Aspekte der ersten Season in Black Ops Cold War gewährt, seht ihr direkt hier im Anschluss. Für alle Ungeduldigen, denen die 30 Minuten dann doch zu lang sind, gibt es im Titelbild die Kurzfassung als Deep Dive Variante in sechs Minuten präsentiert.

Wen nur einzelne Aspekte der neuen Inhalte interessieren, diese dafür aber besonders intensiv, der findet hier eine Kapiteleinteilung.


Über CoD: Black Ops Cold War

Der nächste Ableger der Call of Duty Videospielserie hört auf den Namen „Call of Duty: Black Ops Cold War“ und spielt, wie der Titel schon verrät, im Setting des Kalten Krieges. Entwickelt wird das Spiel von Treyarch und Raven, herausgegeben am 13. November 2020 von Activision. Bestätigt sind sowohl eine Singleplayer Kampagne, in der ihr euch mit „historischen Figuren und harten Wahrheiten“ konfrontiert sehen sollte, als auch Multiplayer-Schlachten in verschiedenen Größen.

Call of Duty: Black Ops Cold War ist weltweit am 13. November für PlayStation 4, Xbox One und PC (via Battle.net) erschienen. Die Version von Call of Duty: Black Ops Cold War für die Next Gen-Konsolen erscheint über die Feiertage 2020, je nach der Verfügbarkeit der Konsolen in verschiedenen Regionen.