DeinHandy.de

Spielt ihr eigentlich noch Call of Duty, vielleicht nur Warzone? Falls nicht auf dem PC oder der Konsole, dann vielleicht ja noch auf dem Smartphone! Denn CoD Mobile ist derzeit noch immer einer der „Go-To“-Titel, wenn ihr First-Person-Shooter auf dem Smartphone erleben wollt. Warum das so ist? Die App wird von den Verantwortlichen regelmäßig mit neuem Content, Events und Updates versorgt.

So ist im September 2020 die Call of Duty: Mobile Saison 10: Die Jagd gestartet. Diese schickt die Spieler und Teams nicht nur auf die Suche nach Makarov, sondern liefert selbstverständlich auch jede Menge saisonale Inhalte sowie einen neuen Battle Pass. Unter anderem stehen euch in CoD Mobile nun die legendäre „Terminal“-Map und die Feuergefecht Map „Pine“ aus Modern Warfare zur Verfügung. Zudem warten mit „Hauptquartier“ und „Hardcore“ zwei gänzlich neue Modi.

Die Neuerungen von Season 10: Die Jagd in der Übersicht

  • Zwei neue Maps: Terminal (MS), Pine (Feuergefecht)
  • Neue Battle Royale-Klasse: Hacker
  • Neues Extra: Alarmiert
  • Neue funktionale Waffe: Echo-Schrotflinte
  • Neue Operator-Fertigkeit: Equalizer
  • Zwei neue Modi: Hauptquartier, Hardcore
  • Battle Pass für Saison 10: Die Jagd: Neue Charaktere, Waffen, Objekte und mehr
  • Event: Jagd auf Makarov
  • Neue saisonale Herausforderungen
  • Neue Waren im Shop
  • Verschiedene Updates an den Menüs und Waffenbalance sowie Gameplay-Optimierungen

Während euch der neue Battle Pass 50 Tiers mit Gratis- als auch Premium-Items versorgt, in denen sich sowohl Charaktere als auch Waffen-Blaupausen, Anhänger, eine neue Waffe und die Operator-Fähigkeit finden, wartet im Spiel selber jede Menge neue Action. Mit Headquarter beziehungsweise Hauptquartier schafft es ein weiterer klassischer FPS-Modus in die CoD Mobile Version.

Zudem könnt ihr euch künftig in den Hardcore Varianten von Team Deathmatch, Domination, Hardpoint, Kill Confirmed und Headquarters austesten. Dort verursachen Waffen grundsätzlich mehr Schaden, Spieler regenerieren automatisch keine Lebenspunkte und das HUD ist äußerst limitiert. Es gibt keine Kill-Cam und Schaden an Teammitgliedern wird automatisch auf euch selbst reflektiert. Hardcore eben.

Weiterhin beschäftigt euch in der Season 10 die namensgebende Jagd nach Makarov. Das Event lässt euch „Search Points“ verdienen, in dem ihr Multiplayer-Gefechte oder Battle Royale spielt. Diese Punkte könnt ihr wiederum ausgeben, um verschiedene Gebiete der zugehörigen Dschungel-Karte freizuschalten und erkunden zu können. Jedes Mal, wenn ihr ein neues Gebiet erforscht, bekommt ihr dafür eine weitere Belohnung.

Die neuen Karten, die neue Hacker-Klasse und der High-Alert Perk runden das Paket ab. Seid ihr noch aktiv in CoD Mobile oder werdet ihr demnächst vielleicht noch mal in den Ableger für unterwegs hineinschauen? Langweilig wird es dort jedenfalls so schnell nicht!

Call of Duty: Mobile – Official Season 10 The Hunt Trailer

Im zugehörigen Trailer zu „The Hunt“ oder eben „Die Jagd“ bekommt ihr einen ziemlich guten ersten Eindruck von der aktuellen Season!

Anzeige