Am vergangenen Wochenende hatten alle Playstation 4 Spieler bereits die Gelegenheit das kommende Call of Duty: Modern Warfare zu testen. Nachdem zuerst nur Vorbesteller und andere Privilegierte Zugang hatten, war die Beta zuletzt für alle PlayStation Spieler geöffnet worden. In der laufenden Woche soll es laut offiziellem Plan von Activision weitere Details zum Crossplay geben, bevor am kommenden (verlängerten) Wochenende vom 19. bis zum 23. September auch PC Spieler zum Zug kommen.

So lief die PlayStation Beta

Gemischte Gefühle. Diese beiden Worte beschreiben wohl ziemlich genau das, was viele Spieler auf der Konsole empfunden haben, als die die offene Testphase von Call of Duty: Modern Warfare ausprobieren konnten. Positiv werden im Rahmen des Community Feedbacks immer wieder das Gameplay, Setting und die Atmosphäre hervorgehoben. Auch grafisch macht der neue Teil der Kult-Serie abermals einiges her.

Anzeige

Negativ empfunden haben die Spieler direkt zum Betastart die fehlende Minimap. Dadurch wurde sogenannten „Campern“, also Spieler, die sich in einer Ecke verschanzen und dort verharren, bis ein Gegner vorbei kommt, das Leben sehr einfach gemacht. Zu wenig Informationen über die Positionen des feindlichen Teams wären so bekannt gewesen. Darauf reagierten die Entwickler allerdings schnell und lieferten genau dieses Feature noch während der Playstation Beta nach. Auf die Community gehört und die Beta – also Testphase – bereits sinnvoll genutzt. So darf es aus unserer Sicht gerne weitergehen.

Welche Tücken das Crossplay eventuell noch offenbaren wird und welche Eindrücke die kommende Beta auch auf dem PC hinterlässt, bleibt bis zum Wochenende abzuwarten. Dann werden auch wir uns von Gaming-Grounds.de ins Gefecht stürzen und euch einen ausführlichen Eindruck von Modern Warfare präsentieren.

Multiplayer Beta Trailer Weekend 2

Bis dahin überbrückt Activision die Wartezeit mit einem neuen Trailer, der die Spieler auf die kommende zweite Testphase einstimmen soll. Darin knallt, wummst und kracht es was das Zeug hält – ein echtes Call of Duty eben. Der Early Access für das Crossplay-Wochenende startet am 19. September. Der vollständige Release für Call of Duty: Modern Warfare ist für den 25. Oktober 2019 geplant.

Dann darf sich die Community vollends – ohne Levelgrenzen und Inhaltslimitierungen – mit allen Facetten des neuen Spiels von Activision auseinandersetzen.

Über Call of Duty: Modern Warfare

Der nächste Call of Duty Serienteil heißt einfach nur „Modern Warfare“ und erscheint am 25. Oktober 2019 für PlayStation 4, PC und Xbox One. Entwickler Infinity Ward konzentriert sich dabei wieder auf die stärkste Marke der gesamten Call of Duty Reihe und setzt seinen Fokus neben klassischem Multiplayer in aktuellem Setting auch wieder auf eine Story-intensive Einzelspielerkampagne sowie kooperative Missionen.

Mehr dazu:

CoD: MW – Offene Beta und Weg zum Launch

CoD: Modern Warfare: Der Multiplayer Reveal Trailer ist da

Anzeige