Mit unglaublich viel Mühe und Arbeit versorgen uns unzählige Streamer und Content-Ersteller täglich mit frischen Gaming-Videos. Um die Creator für ihr Engagement zu belohnen, gibt es bei Epic Games das sogenannte „Unterstütze einen Creator“-Programm (engl. Support-A-creator Program). Dies beteiligt die Ersteller an Einnahmen aus dem Spielverkauf im Store (in der Regel 5 Prozent) oder bei In-Game-Käufen (wie Fortnite V-Bucks). Hierfür können die Fans den Namen des jeweiligen Creators angeben.

Noch bis zum 18. November gibt es bei Epic Games zusätzlich das Creator-Wertschätzungs-Event. In der Zeit werden nicht nur die Ersteller sondern auch die Unterstützer belohnt. Gebt ihr beim Kauf eines gültigen Spiels (ab 14,99 Euro) den Gamer Tag eines Creators an oder klickt seinen entsprechenden Creator-Link , erhaltet ihr einen 10 Euro Gutschein für euren nächsten Einkauf. (Die Konditionen des Event, wie Rückgabe, etc. findet ihr in den FAQ). Die Gutscheine sind dann bis zum 30. April 2020 gütlig.

Anzeige

„Wir glauben, dass Creators Spielen zum Erfolg verhelfen und das ‚Unterstütze einen Creator‘-Programm wurde ins Leben gerufen, um Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Creators und ihre Communities besser zu unterstützen und um Fans die Möglichkeit zu geben, ihre Lieblings-Creators zu unterstützen!“, kommentiert Epic Games die Aktion.

Zu Feier des Events haben Entwickler der unten gelisteten Spiele die Umsatzbeteiligung für das „Unterstütze einen Creator“-Programm von 5 Prozent auf die folgenden Sätze angehoben:

  • Afterparty: 20%
  • Red Ded Redemption 2: 20%
  • Satisfactory: 20%
  • Spellbreak: 20%
  • Untitled Goose Game: 20%
  • ABZU: 15%
  • Control: 15%
  • Last Day of June: 15%
  • Operencia: The Stolen Sun: 15%
  • Atomicrops: 10%
  • Kingdom New Lands: 10%
  • The Jackbox Games Collection: 10%
  • ReadySet Heroes: 10%
  • Surviving the Aftermath: 10%
Anzeige