Fast möchte man schon den Atem anhalten, bis Cyberpunk 2077 (hoffentlich, hoffentlich, hoffentlich) am 10. Dezember freigeschaltet wird. Ja, mehr scheint es nicht zu sein, was noch fehlt – böse Stimmen sprachen ja bereits davon, dass die PS4-Version schon eine ganze Weile fertig sei und man nur aus marketingtechnischen Gründen die beiden NextGen-Konsolen und/oder das Weihnachtsgeschäft abgewartet habe… Wir wollen uns in diese Gedanken gar nicht zu sehr einmischen, CD Projekt RED veröffentlichte auf Twitter allerdings eine neue Meldung.

Darin warnte der polnische Entwickler vor Spoiler-Videos, erst freundlich und dann doch mit einem unangenehmen Nachdruck (Übersetzung):

„Deine Cyberpunk 2077 Videos und Stream vor dem Release

Der Launch rückt immer näher und näher und es ist möglich, dass einige von euch bereits eine Kopie von Cyberpunk 2077 vor dem Releasetag erhalten.

So schwer es für uns auch ist, wir bemühen uns sehr, dass alle Spieler auf der ganzen Welt die gleiche – spoilerfreie – Spielerfahrung bekommen, wenn das Spiel veröffentlicht wird.

Das ist der Grund, warum wir euch freundlichst bitten, KEINE Streams, Let’s Plays oder ähnlichen Content vor dem 9. Dezember, 12 Uhr zu veröffentlichen.

Wir werden MAX-TAC (ihr wisst, die Typen, die Videos aus dem Netz entfernen) zu jedem schicken, der es doch tut. Nach diesem Datum jedoch könnt ihr so viel streamen, als wenn es kein Morgen gäbe.

Es ist 2020, wer weiß, vielleicht gibt es das nicht.“

Was haltet ihr von der Ansprache?
0
Was haltet ihr von der Ansprache?x

Mit dieser „Bitte“ ist Entwickler CD Projekt RED für viele Fans übers Ziel hinausgeschossen. Vermutlich ist die Anspannung vor dem Release und die Angst um eine weitere Verschiebung zu groß. Für letztere Mutmaßung gab diese neueste Mitteilung übrigens auch wieder Futter.

Anzeige

Der letzte Satz verwirrt manche User. Außerdem werde nicht erwähnt, um welchen 9. Dezember es sich handelt. Dafür wird indes einfach mal so ganz nebenbei die Zeit für die „Freischaltung“, die es in diesem Sinne offenbar nicht geben wird, bekanntgegeben. Zumindest die Content-Flut wird pünktlich um 12 PM CET/ 3 AM PST am 9. Dezember beginnen.

Einige Twitter-Nutzer gruseln sich alleine schon, wenn sie eine der ikonischen Cyberpunk-Meldungen in Quietschgelb sehen – dies hat in der Vergangenheit wohl oft genug für Enttäuschung gesorgt.


Wir können euch die Angst natürlich auch nicht nehmen, glauben aber ganz fest an das Team von CD Projekt RED, das sich für uns ja letztlich auch schon seit Monaten ordentlich ins Zeug gelegt hat, um uns mit einem großartigen Game zu versorgen: „Weißt du noch damals, dieses 2020.“ – when it’s done.


Wollt ihr noch mehr, viel mehr über Cyberpunk 2077 erfahren? Dann schaut doch mal hier vorbei:

Cyberpunk 2077 Release: Countdown, Live-Ticker, alle Infos


Über Cyberpunk 2077

Mit Cyberpunk 2077 steht das nächste große Spiel von CD Projekt RED in den Startlöchern. Nach dem großen Erfolg von The Witcher 3 entführt euch das neue Game in eine schillernd-düstere Science-Fiction Welt. Cyberpunk 2077 wird ein Open-World-Action-Adventure, das dem Spieler große Freiheiten und eine komplexe Charakterentwicklung bietet. Der Cyberpunk 2077 Release ist nach der vierten Verschiebung nun statt auf den 19. November auf den 10. Dezember 2020 datiert.

Anzeige