Am gestrigen Dienstag, 25. August 2020, bestätigten CD Projekt Red und Bandai Namco in einer gemeinsamen Mitteilung, dass das lang erwartete und zweifach verschobene AAA Rollenspiel Cyberpunk 2077 im November in einer ungeschnittenen Version in Deutschland veröffentlicht werden kann.

Demnach gebe es zwar, wie bereits von Beginn an erwartet, keine Jugendfreigabe, geschnitten werden muss allerdings ebenfalls nicht. Ihr dürft alle Szenen und Inhalte im Spiel so sehen und erleben, wie sie von CD Projekt Red gestaltet werden. Das dürfte viele Spieler freuen, die bereits seit Monaten oder gar Jahren darauf warten, den Titel endlich – und mit allen Details sowie in vollem Umfang – spielen zu können. Mittlerweile scheint es zudem äußerst wahrscheinlich, dass der aktuell geplante Release am 19. November 2020 eingehalten werden kann. Zur fehlenden Jugendfreigabe heißt es in der Pressemitteilung von CD PROJEKT RED, Entwickler von Cyberpunk 2077 und der Witcher-Spieleserie, und BANDAI NAMCO Entertainment in einem erklärenden Satz weiter: „Dafür musste das Spiel in keinerlei Form zensiert werden – was einen ungeschnittenen Release am 19. November 2020 ermöglicht“.

Anzeige

Zur Neuigkeit rund um die Altersfreigabe sagt Lead Manager Jakup Kutrzuba:

„Wir freuen uns sehr darüber, unseren deutschen Fans eine ungeschnittene Fassung von Cyberpunk 2077 anbieten zu können. Damit stellen wir sicher, dass sie das Spiel genau so erleben und genießen können, wie unsere Designer und Autoren es immer geplant hatten.“

Auch auf Twitter ist die Freude über die Nachricht groß – nicht nur bei den Fans. Auch einige Mitarbeiter teilten die Nachricht und verwiesen zudem auf den Eintrag im Register der USK. Dort ist zu lesen, dass das Spiel keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG erhalten hat und am 13. August 2020 geprüft wurde.

Radek Grabowski, Lead PR Manager, teilt folgenden Beitrag:

Auch auf der offiziellen Homepage der USK kann man den Eintrag überprüfen: https://usk.de/?s=cyberpunk+2077

Erst am 10. August 2020 hatte CD Projekt Red die zweite Ausgabe des Night City Wire Formats präsentiert, in dem neue Details zu möglichen Lebenswegen des Charakters V im Spiel sowie Musik und Waffen vorgestellt worden sind. Alle News dazu findet ihr in unserem zugehörigen Beitrag:

Neue Cyberpunk 2077 Infos – Night City Wire: Episode 2

Wendecover und Next-Gen Version

Die Retail-Fassungen des Spiels erscheinen zudem alle mit Wendecover, lassen die Verantwortlichen verlauten. Damit können sich Spieler und Spielerinnen wahlweise die weibliche oder die männliche Cover-Variante ins Regal stellen.

Cyberpunk 2077 wird am 19. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht, die Fassung für Google Stadia ist ebenfalls für dieses Jahr geplant. Das Spiel wird außerdem auf der Xbox Series X und PlayStation 5 spielbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein kostenloses Upgrade erscheinen, das die Hardware der Next Gen-Konsolen vollständig ausnutzt und Besitzern der Xbox One- respektive PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Über Cyberpunk 2077

Mit Cyberpunk 2077 steht das nächste große Spiel von CD Projekt RED in den Startlöchern. Nach dem großen Erfolg von The Witcher 3 entführt euch das neue Game in eine schillernd-düstere Science-Fiction Welt. Cyberpunk 2077 wird ein Open-World-Action-Adventure, das dem Spieler große Freiheiten und eine komplexe Charakterentwicklung bietet. Der Cyberpunk 2077 Release ist nach der zweiten Verschiebung am 18. Juni nun statt auf den 16. April oder 17. September 2020 auf den 19. November 2020 datiert.

„Cyberpunk 2077 ist ein Open-World-Action-Adventure, das in Night City spielt – einer Megalopolis, deren Bewohner von Macht, Glamour und Körpermodifikationen besessen sind. Du schlüpfst in die Rolle von V, einem gesetzlosen Söldner auf der Suche nach einem einzigartigen Implantat – dem Schlüssel zur Unsterblichkeit. Cyberware, Skillset und Spielstil deines Charakters können dabei nach Belieben angepasst werden. Entdecke eine riesige Stadt, in der deine Entscheidungen alles verändern werden“, heißt es in der offiziellen Spielbeschreibung.

Anzeige