Vom 11. bis zum 17. Februar 2019 sind Fans, professionelle Spieler, Content-Ersteller und Entwickler dazu eingeladen, Rainbow Six Siege im Place Bell in Montreal, Kanada – der Heimatstadt des Spiels –, zu feiern. Das berichtet das zuständige Team bei Ubisoft in einer Ankündigung auf der offiziellen Homepage des Titels.

Die 16 besten Teams der Welt kämpfen in einer dreitätigen Gruppenphase und drei Tagen voller Play-offs live vor Ort um den Weltmeistertitel und den größten Preispool in der Geschichte von Rainbow Six Siege, heißt es weiterhin. Teilnehmen werden alle Profiliga-Finalisten aus der Saison, Paris Major Sieger G2, Sieger der DreamHack in Montreal Team Reciprocity, Sieger der DreamHack Winter Penta Sports sowie sechs Teams aus einer offenen Qualifikationsphase. Dabei unterteilen sich die Spots aus dieser auf zwei Teams aus Europa, zwei Teams aus Lateinamerika, ein Team aus Nordamerika sowie ein Team aus der Asien-Pazifik Region.

Außerdem werde das Entwicklerteam wie immer exklusive Einblicke rund um Rainbow Six Siege gewähren und die Fans würden selbstverständlich auch erfahren, was die Rainbow Six Siege Spieler im vierten Jahr des Titels erwartet. Tickets für das Event gibt es unter diesem LINK zu kaufen.

Anzeige

Rainbow Six – Six Invitational 2018 – Aftermovie

Wer sich einen Eindruck zum anstehenden Event machen möchte, kann sich nachfolgend noch einmal das offizielle Aftermovie zum Six Invitational 2018 ansehen. Man darf gespannt sein!

Mehr dazu:

„To Win It All“: Rainbow Six eSport Dokumentation kommt im Januar

„Another Mindset“: Über Rainbow 6, PENTA Sports und den eSport

Anzeige