Passend zur Neuerscheinung von Days Gone auf der PlayStation 4 hat das Modeunternehmen Diesel eine eigene Kapselkollektion für das apokalyptische Zombiespiel im Sortiment.

In schönster Biker-Optik präsentiert Diesel in der limitierten Mini-Kollektion Shirts und Jacken und Caps. Das Design stammt direkt aus dem Game und mit den neuen Modestücken, kann jeder den coolen Style von Hauptcharakter Deacon St. John nachahmen.

Anzeige

Die Days Gone Kollektion:

Die Preise sind eher hoch angesiedelt. Die Days Gone Shirts und Caps gibt es ab 49 Euro, die beschichtete Biker-Weste schlägt allerdings schon mit 900 Euro zu Buche. Hier zahlt man Marke und geringe Stückzahl. Trotzdem finden wir die Idee cool.

Hier geht es zur Diesel X Days Gone Kollektion.

Mode und Games als Symbiose?

Das man Gamer gut mit passenden Themenshirts beglücken kann, ist schon lange bekannt. Das machen J!NX, Elbenwald und Co. bereits seit Jahren. Interessant könnte der immer weiter wachsende Gamer-Markt tatsächlich auch für konventionelle Modemarken sein. Denkbar wäre hier auch ein Crossmarketing – dann könnten uns bald schon Skin-Pakete von Diesel, Levi’s, Mustang oder Hugo Boss im nächsten GTA, Die Sims, PUBG oder Fortnite erwarten.

 

Anzeige