Blizzard plant mit der 23. Season in Diablo 3 tatsächlich noch einmal große Neuerungen. Diesen hat sich Adam schon ausführlich angenommen und erläutert, ob sich auch für euch nach all der Zeit eine Rückkehr ins legendäre Hack’n’Slay Universum lohnt. Bislang kannten wir allerdings noch keinen Starttermin für die nächste Saison.

Am heutigen Montag hat sich das geändert. Wie die Entwickler über die offiziellen Diablo Kanäle wissen lassen, werden die großen Änderungen am 2. April 2021 Einzug halten. Dann bekommt ihr in Diablo 3 nicht nur komplett überarbeitete Begleiter inklusive neuer Fertigkeiten und Ausrüstungsslots, sondern auch neue Ranglisten, die euch nicht nur nach Klasse, sondern auch nach Set sortieren lassen.

Lohnt sich die Rückkehr zum Season 23 Start?

Diablo 3 Season 23: Lohnt die Rückkehr zum Hack’n’Slay Meister?

Wie erfolgreich ist die Konkurrenz mit eurem Lieblingsset? Könnt ihr mit eurer liebsten Spielweise am erfolgreichsten sein, auch wenn es gerade nicht der absoluten Meta entspricht?

Anzeige

Das lässt sich ab Season 23 nun endlich herausfinden und verspricht mehr Vielfalt in den Spielweisen.

Neben dem Datum verrät uns Blizzard heute auch die Zeit. Demnach startet die Season mit dem größten Diablo Update seit Jahren um 17 Uhr des besagten Freitags, 2. April. Der zugehörige Patch 2.7.0 soll voraussichtlich am 30. März erscheinen, heißt es in der heutigen Ankündigung.

season 23 start uebersicht
Die neue Season 23 steht bevor. Quelle: Blizzard

 

Die vollständige Liste der Änderungen und Patchnotes findet ihr hier.