Am heutigen Donnerstag, 25. Februar ist die kostenlose Demo für den kommenden Koop-Shooter Outriders erschienen. Der neue Titel von Entwickler People Can Fly und Publisher Square Enix kann ab sofort sowohl auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X/S, Xbox One als auch auf PC (Steam) sowie über GeForce Now gespielt werden.

Offiziell ist die kostenlose Testversion, bei der es sich explizit nicht um eine Beta handelt, bei uns um 18 Uhr gestartet. Seitdem könnt ihr euch alleine oder wahlweise mit bis zu zwei Freunden durch den vollständigen Prolog und den Beginn der Story kämpfen. Zur Verfügung stehen euch dabei alle vier Klassen, die es auch ab dem 1. April in der Vollversion geben wird. Sogar den Fortschritt, den ihr schon jetzt in der Demo erspielt, dürft ihr, inklusive einiger Ressourcen, mit in das vollständige Spiel mitnehmen.

Alle Informationen rund um den Demo-Start bekommt ihr auch in unserem ausführlichen Vorbericht:

Outriders kostenlose Demo: Alle Infos zum Start

Outriders: Demo Launch Trailer

Wer noch gar nicht weiß, was sich hinter Outriders verbirgt und zuvor einen ersten Eindruck gewinnen möchte, bekommt diesen im brandneuen Demo Launch Trailer. Diesen könnt ihr alternativ auch schauen, während ihr den vergleichsweise großen Download startet. Auf Steam ladet ihr 21,8 GB herunter, auf der Konsole sollen es mindestens 22 GB sein.