Und es geschieht wie geheißen! Dr Disrespect ist aus der Streaming-Pause zurück! Wie am Donnerstagabend bereits angekündigt, startete der international erfolgreiche Streamer Herschel ‚DrDisrespect‘ Breahm das erste Mal nach seinem Twitch Bann am 26. Juni 2020 einen Livestream (nimmt man die 90 Sekunden auf Instagram vor einigen Stunden mal aus).

Wie ebenfalls bereits im Voraus vermutet, nutzte der Doc dafür seinen YouTube Kanal, dem 1,85 Millionen Menschen folgen. Auch der Andrang im Stream ist bereits riesig. Obwohl der Stream schon etwas über eine halbe Stunde online ist (Stand: 6. August 2020, 23:00 Uhr), sieht man bis auf ein animiertes Bild einer Tankstelle, die von rotem Licht umgeben ist und an der ein roter Sportwagen steht, nichts. Im Hintergrund spielt fetzige Synthiepop-Musik.

Wann meldet sich der Doc?

Diese Kulisse beobachten momentan fast 300.000 Zuschauer zeitgleich und warten darauf, dass sich der Doc und selbsternannte zweimalige Streamer des Jahres zu Wort meldet. Ab und an werden Snippets der Radioschau abgespielt, die auch schon auf Instagram seine Rückkehr ankündigten. Das typisch mysteriöse Spektakel könnt ihr natürlich auch selbst im Stream auf YouTube verfolgen:

Anzeige

Ein grundlegendes Problem wird der Doc in jedem Fall behalten: Solange er auf Twitch gebannt ist, wird er sein Programm mehr oder weniger alleine durchziehen müssen. Was damit gemeint ist: Er darf mit keinem seiner Streaming-Kollegen zusammen spielen, solange einer von ihnen selbst auf Twitch.tv live ist. Dies besagt einer Richtlinie von Twitch.tv in Bezug auf gebannte Kanäle und deren Betreiber.

Warum der Doc auf Twitch gebannt ist? Nun, dazu wollte ihn im YouTube-Livestream gerade einer der „Radio-Moderatoren“ befragen, als sein Teleprompter ausfiel. Daraufhin musste der Doc ganz schnell los. Wie schade… Vielleicht erfahren wir im Laufe des Abends ja noch mehr.

/Update, 23:30 Uhr: „See you tomorrow“?

Hat der Doc seine Fans ein bisschen auf die Schippe genommen? Das auf jeden Fall, dafür ist er berühmt berüchtigt. Doch auch der YouTube-Stream am heutigen späten Donnerstagabend könnte unter Umständen inhaltlich nicht mehr viel hergeben. Denn im Chat äußerte sich der Doc höchstpersönlich mit der Nachricht:

„See you tomorrow – 12pm PT“ – Dr Disrespect

Ob dies ein kleiner Spaß am Rande oder doch eine ernst zu nehmende Ankündigung ist, kann momentan noch niemand so genau sagen. Sollte letzteres der Fall sein, entspräche die Angabe 21 Uhr am Freitagabend. Genialer Marketing-Move oder enttäuschende Fan-Verarsche?

Noch ein kurzes Update: Mittlerweile bestätigt der Doc den Stream für morgen auch via Tweet!

Was sagt ihr zum Doc Comeback?
0
Was sagt ihr zum Doc Comeback?x
Quelle: YouTube (DrDisRespect)
Quelle: YouTube (DrDisRespect)

Mehr zum Thema:

Instagram-Livestream: Doc Comeback noch heute?

Anzeige