Liebe Escape from Tarkov Fans! Es ist schon fast so weit. Nachdem mehrere Pre-Patch-Events im Spiel stattgefunden haben und damit die Wirtschaft massiv mit Geld und guter Ausrüstung überflutet wurde, wird es aller Voraussicht nach bereits in der kommenden Woche den nächsten großen Patch 0.12.11 für den Hardcore-Shooter von Battlestate Games geben.

Dieser soll – obwohl bislang nicht offiziell vom Entwickler und Publisher angekündigt – auch einen Wipe beinhalten, sodass eure Fortschritte inklusive Ausrüstung, Stufe, erledigte Aufträge und Hideout wieder auf 0 zurückgesetzt werden. Der nächste Reset wurde vor allem von Vielspielenden bereits einige Zeit herbeigesehnt.

BSG wird gelernt haben – hoffentlich

In der Vergangenheit ist es zwar bereits einmal vorgekommen, dass zwischen Pre-Patch-Events und dem nachfolgenden Wipe ein Zeitraum von etwa einem Monat verstrich, doch schadete dies der Spielerbasis ungemein. Gehen wir davon aus, dass BSG aus diesem Fehler gelernt hat liegt es nahe, dass wir bereits in der kommenden Woche sowohl Patch als auch Wipe bekommen werden.

Da Battlestate Games große Updates im Regelfall nicht am Wochenende veröffentlicht, können wir mit der Umsetzung zwischen kommendem Montag, 28. Juni und dem darauf folgenden Freitag, 2. Juli 2021 rechnen. Zudem ist es üblich, dass wir kurz vor einem größeren EFT Update die offiziellen Patchnotes präsentiert bekommen. Diese fehlen bislang noch. Sobald die Patchnotes vorgestellt werden, sollte auch der zugehörige Patch innerhalb von etwa drei Tagen freigeschaltet werden.

Woher kommen die Infos?

Wie bereits kurz im Text erwähnt, ist der kommende Wipe bislang noch nicht offiziell vom Entwickler und Publisher Battlestate Games angekündigt. Bestätigen und wissen möchte den Escape from Tarkov Wipe aber der wohl mit bekannteste und rechweitenstärkste Content-Creator „Pestily“, der sich fast ausschließlich mit dem Hardcore-FPS beschäftigt und bereits mehrmals mit Battlestate Games COO Nikita Buyanov, besser bekannt als „Nikita“, sprechen durfte.

Trifft Pestily Vorhersagen über Escape from Tarkov, liegt er selten falsch. Auch hier betont er, wie wichtig es ist, dass nach den gerade stattgefundenen Events der Wipe sehr zeitnah folgt. Die Events, die unter anderem Scav Bosse gezielt erscheinen ließen, die Karte „Labs“ frei zugänglich machten und einige weitere Möglichkeiten eröffneten an quasi unendlich viel Geld im Spiel zu kommen, ruinierten die Ökonomie vollständig.

Selbst anschauen könnt ihr euch seine Argumentation in folgendem Video:

Wann kommt 0.12.11 mit dem Wipe?

Weiter als wir weiter oben im Text geht Pestily, wenn es um die Terminierung des Patches inklusive Wipe für Escape from Tarkov geht. So beschreibt er, dass Battlestate Games in der Vergangenheit Updates zuallermeist unter der Woche um 11 Uhr unserer Zeit veröffentlichte und das Wochenende meidet. So schließt er sogar den Freitag aus und erwartet Patch 0.12.11 zwischen Montag und Donnerstag um besagte Uhrzeit.

Disclaimer: Wir hoffen inständig, dass BSG den Fehler nicht noch einmal macht, nach einem Ökonomie zerstörenden Pre-Patch-Event noch mehrere Wochen abzuwarten, bevor der Wipe tatsächlich stattfindet. Dennoch besteht natürlich die Chance, dass dies noch einmal passiert, da weder Patchtermin noch Wipe bislang offiziell angekündigt sind. Behaltet das trotz aller Vorfreude und Euphorie also im Hinterkopf.

Was steckt noch im Patch?

Natürlich kennen wir noch nicht alle Änderungen und Details, die uns in Patch 0.12.11 erwarten werden. Dennoch ist davon auszugehen, dass die bereits im Mai detailliert vorgestellte Erweiterung der Fabrik-Map inklusive des dort neu ansässigen Scav-Bosses mit dem Content-Patch kommen wird. Mehr dazu hier:

EFT: Factory Map – Erweiterung steht kurz bevor

Ein erster Blick auf den neuen Boss

Falls ihr euch bereits etwas vor dem neuen Fabrik-Boss Tagilla und seinem Vorschlaghammer in die Hose machen wollt, bekommt ihr hier einen ersten kleinen Teaser: