Berlin. Im November ist es wieder soweit. Vom 1. bis zum 3. November läuft die Messe für Gamer erneut in der Station Berlin. „Wenn du Videospiele liebst, wirst du ziemlich sicher auch die EGX gut finden“, schreibt der Veranstalter selbst. Und genau für diese Erfahrung könnt ihr euch ab sofort Tickets sichern.

Anzeige

Ein halbes Jahr, oder genauer gesagt 189 Tage sind es noch hin bis es wieder losgeht. Tickets gibt es in verschiedenen Varianten und Ausführungen, die wir euch nachfolgend im Detail vorstellen.

Super Pass (alle drei Tage)

Der Super Pass gewährt an allen drei Tagen Zugang zur EGX Berlin 2019 und kostet in der Vorbestellung 40 Euro. Am Freitag kommt ihr von 16 bis 18 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von jeweils 10 bis 18 auf das Event. Käufer eines Super Passes würden zusätzlich einen exklusiven EGX Berlin 2019-Pin erhalten (Abholung auf der Veranstaltung). Der Preis an der Tageskasse beträgt 48 Euro.

Das gleiche Ticket gibt es auch in der Variante für Studenten. Dann reduziert sich der Preis bei Vorbestellung auf 25 Euro, an der Tageskasse kostet es 30.

Sneak Peek-Ticket

Das Sneak Peek-Ticket kostet 10 Euro und gewährt Zugang zur EGX am Freitagnachmittag. An der Tageskasse kostet dieses Ticket dann 12 Euro.

Tagesticket

Für Samstag und Sonntag gibt es auch jeweils einzeln Tickets zu erwerben. Diese Tageskarten, die jeweils am gewählten Tag von 10 bis 18 Uhr gelten, kosten jeweils 20 Euro in der Vorbestellung. An der Tageskasse erhöht sich der Preis auf 24 Euro. In der Version für Studenten beträgt der Vorbestellerpreis 12,50 Euro, an der Tageskasse werden 15 Euro verlangt.

Studenten werden gebeten einen entsprechenden Ausweise mitzubringen.

Nachmittagsticket Sonntag

Eine gesonderte Karte gibt es noch einmal für den letzten Abschnitt des Events. Wer nur am Sonntagnachmittag auf die EGX möchte, kann ein 14 bis 18 Uhr Ticket für 10 Euro vorbestellen oder alternativ für 12 Euro an der Tageskasse kaufen.

Zusätzlich gibt es für Begleitpersonen die Möglichkeit, kostenlos mit auf das Event zu gehen. Es gäbe kein spezielles Ticket im Vorfeld, könne aber an der Einlasskontrolle geregelt werden, sofern ein Ticket für die zu begleitende Person und ein entsprechender Ausweis vorliegt.

Karten weitergeben

Einmal gekaufte Karten können im Übrigen nicht zurückgegeben werden. Sollte man aber aus irgendeinem Grund verhindert sein, ist es möglich das Ticket an andere Personen weiterzugeben, teilt der Veranstalter mit. Gültige Tickets gebe es indes momentan nur direkt beim Veranstalter. Seht ihr andere Kaufoptionen, meidet diese. Sollten Karten auch an anderer Stelle verfügbar werden, gäbe es eine Mitteilung seitens der Verantwortlichen.

Wer sich seine Karte schon jetzt sichern möchte, kommt HIER direkt zum Verkauf. Was euch auf der EGX noch alles an Programm erwartet, erfahrt ihr rechtzeitig auf Gaming-Grounds.de.

Mehr dazu:

Neue Messe in Deutschland: EGX in Berlin gestartet

Anzeige