Berlin. Seit dem gestrigen Freitag ist in der -Location ‚The Station‘ in Berlin die Spielemesse zu Besuch. Die normalerweise in England stattfindende Veranstaltung ist zum ersten Mal in Deutschland. In unterschiedlichsten Spiele-Stationen können dabei neue Videospieltitel wie unter anderem Call of Duty: Black Ops 4, Devil May Cry, Assassin’s Creed Odyssey und vieles mehr ausprobiert und bestaunt werden.

Aber auch Vorträge und Panel unter anderem zum Thema gehören wie fast selbstverständlich zum Programm des . Auch für Brettspiel- beziehungsweise Pen&Paper-Freunde und -Liebhaber gibt es Einiges zu sehen.

Noch bis zum morgigen Sonntag, 18 Uhr, könnt ihr noch in der Luckenwalder Straße 4-6 in 10963 Berlin vorbeischauen, um euch selber einen Eindruck zu machen. Sollte euer Interesse an der Veranstaltung geweckt sein, könnt ihr HIER Tickets erwerben. Bitte denkt daran, dass das Mindestalter auf der 18 Jahre beträgt.

Die im Livestream

Wer nicht direkt vor Ort sein kann, aber trotzdem einige Impressionen von der mitnehmen möchte, kann einige Ausschnitte im Livestream verfolgen.
Live-Video von EGX auf www.twitch.tv ansehen

Mehr dazu:

Save the date: EGX kommt 2018 nach Berlin

 

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im -Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC oder Team Vertex ist -Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem - und -Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: