Vor dem Bundesligaspiel des FC Schalke 04 am vergangenen Samstag gegen den FC Bayern München ging es in der Veltins-Arena erneut um den virtuellen Fußball. Nachdem die Königsblauen vor einigen Tagen ihren Neuzugang Philipp „Eisvogel“ Schermer im FIFA-Bereich vorgestellt hatten, gab dieser nun ein kurzes Interview über seinen eSport Einstieg und sein Engagement beim Traditionsclub auf Schalke.

Das Video könnt ihr nachfolgend auf dem Twitter-Account von Schalke04 Esports DE nachschauen:

Anzeige

Mehr dazu:

Eisvogel landet bei FC Schalke 04 auf dem Fußballrasen

Anzeige