Eigentlich sollte das neue Fantasy-Action-Rollenspiel ELDEN RING von FromSoftware bereits im Januar 2022 erscheinen. Wie Entwickler und Publisher BANDAI NAMCO nun mitteilten, wird sich der ELDEN RING Release leicht verschieben – demnach soll das Spiel am 25. Februar erscheinen.

Eine erfreuliche Neuigkeit gibt es allerdings auch, denn bereits am 12. November soll der erste Closed Network Test starten. Ausgewählte Teilnehmer werden dann die Möglichkeit haben, die ersten Stunden des RPGs zu testen.

ELDEN RING verschoben

Als Grund für den verspäteten Release geben die Entwickler an, dass noch zusätzliche Entwicklungszeit für letzte Anpassung erforderlich seien. Der Umfang des Gameplays und die Freiheiten, die die Spieler werden, wurden offensichtlich während der Produktion weiter ausgebaut und hätten in dieser Form noch nicht kalkuliert werden können. Dies habe zu der Entscheidung geführt, das Spiel erst im Februar zu veröffentlichten.

ELDEN RING Beta Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

ELDEN RING Beta

Der ELDEN RING Closed Network Test wird am Wochenende vom 12. bis 15. November für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S zu den folgenden Zeiten spielbar sein:

  • 12. November: 12:00 bis 15:00 Uhr
  • 13. November: 4:00 bis 7:00 Uhr
  • 13. November: 20:00 bis 23:00 Uhr
  • 14. November: 12:00 bis 15:00 Uhr
  • 15. November: 4:00 bis 7:00 Uhr

Europäische Spieler müssen sich auf www.eldenring.com/cnt registrieren, um am Closed Network Test (CNT) teilnehmen zu können. Das Spiel wird Cross-Play-Multiplayer ermöglichen (PlayStation 5- und PlayStation 4-Spieler werden zusammen spielen können, dasselbe gilt für Xbox Series X|S und Xbox One. PlayStation-Spieler werden nicht mit Xbox-Spielern spielen können).

Anzeige
Angebot Paladone Playstation...