Kürzlich hat Netflix auf Youtube einen ersten Teaser Trailer zur angekündigten Serie „Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine im Fantasy Setting angesiedelte Serie, die in Kooperation mit Jim Henson und seiner Puppenschmiede entstanden ist und bereits am 30. August ihre Premiere feiern soll.

Bei der gemeinsamen Produktion soll es sich um ein Prequel zum Film „Der dunkle Kristall“ handeln, der bereits am 17. Dezember 1982 seine Erstveröffentlichung feierte. Thematisch geht es um die Welt namens „Thra“, die unter der Schreckensherrschaft der sogenannten „Skekse“ leidet. Die Serie beschäftigt sich nun mit dem Umstand, wie es zur „Verdunklung“ kommt, die sich zum Zeitpunkt, an dem die erste Folge ansetzt, überall ausbreitet.

„Die Dunkelheit wächst und die Reise beginnt. Begleitet die drei heldenhaften Gelflinge auf ihrer epischen Mission zur Rettung ihrer Welt“, heißt es in der offiziellen Beschreibung.

Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands | Teaser | Netflix

Technisch setzt die Produktion neben CGI auch auf aufwändiges und beeindruckendes Puppenspiel, wie uns auch der erste Eindruck im Teaser-Trailer erkennen lässt.

Auch interessant:

Netflix auf der E3: Was kommt da auf uns zu?

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: