Freaks 4U Gaming und ESL Gaming haben den Zusammenschluss von 99Liga und ESL Meisterschaft, der größten Community-Liga für Counter-Strike: Global Offensive in der DACH-Region, bekannt gegeben. Ab Januar 2022 wird die gemeinsame CS:GO-Liga „ESL Meisterschaft by 99Damage“ in die neue Saison starten und die Stärken der beiden langjährigen Ligen nutzen, um die Wettbewerbsszene in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu verbessern. Andere Spieletitel wie Dota 2 oder Warcraft werden unverändert unter dem Branding ESL Meisterschaft weitergeführt.

Die Entscheidung, 99Liga und ESL Meisterschaft zu fusionieren, folgt auf die jüngste gemeinsame Ankündigung beider Unternehmen, dass Freaks 4U Gaming offizieller Lizenznehmer und Betreiber der nationalen ESL-Wettbewerbe und DreamHack-Festivals in Deutschland und Frankreich wird. Die gemeinsame CS:GO-Liga soll auf den bewährten Erfolgen der 99Liga seit 2015 unter 99Damage, der beliebtesten deutschsprachigen CS:GO-Community-Plattform, und der ESL Meisterschaft, der wettbewerbsstärksten und hochwertigsten nationalen Meisterschaft für Deutschland seit 2002, aufbauen. ESL Meisterschaft by 99Damage hat sich zum Ziel gesetzt, den Inbegriff einer regionalen CS:GO-Liga zu schaffen und Teams aller Spielstärken den Weg auf die regionale und internationale Bühne zu ebnen.

Für jeden Skill geeignet

Die ESL Meisterschaft by 99Damage bietet zwei Saisons pro Jahr und ist in eine Top-Division und mehrere untere Divisionen aufgeteilt. Durch die Zusammenlegung der Top-Divisionen von ESL Meisterschaft und 99Liga und die Einbeziehung der unteren Divisionen von 99Liga hat die gemeinsame Liga insgesamt über 1.000 teilnehmende Teams und 8.000 registrierte Spieler. Die Liga ist direkt mit der ESL Pro Tour CS:GO verbunden und bietet aufstrebenden Spielern einen kompletten Weg von Anfang ihrer Karriere bis hin zur Spitze.

Die ESL Pro Tour CS:GO besitzt ein nachhaltiges, offenes und ausgereiftes Ökosystem. Es soll nun allen Spielern eine Chance bieten und gibt ihnen die Möglichkeit, sich für die größten internationalen Turniere innerhalb des ESL E-Sport-Ökosystems zu qualifizieren. Mit der Integration von ESEA, einem Drittanbieter-Service für CS:GO von ESL Gaming, verlässt sich die Top-Division auf das branchenführende Anti-Cheat-Tool, um eine lohnende und faire E-Sport-Erfahrung für Teams und Spieler zu gewährleisten. ESL Meisterschaft by 99Damage wird der Community eine umfassende Berichterstattung durch Broadcast-Produktion, redaktionelle Inhalte und Social-Media-Aktivierung bieten und soll damit die E-Sport-Unterhaltung auf eine neue Stufe heben.

Matthias Remmert, Senior Vice President of Product, TV, and Media Productions bei Freaks 4U Gaming:

„Sowohl die 99Liga als auch die ESL Meisterschaft sind ein fester Bestandteil der CS:GO-Community in der DACH-Region und haben unvergessliche E-Sport-Momente geschaffen und ein Vermächtnis hinterlassen, das die Branche auf vielen Ebenen bereichert hat. Wir sind stolz darauf, die gemeinsame Liga zu präsentieren, da es eine strategische Entscheidung ist, die unser gemeinsames Ziel unterstreicht, die ultimative CS:GO-Liga in der Region zu schaffen, die zudem das Beste aus beiden Welten bietet und von den Teams und Spielern unterstützt wird. Wir sind überzeugt, dass alle Beteiligten davon profitieren werden.“

Ulrich Schulze, SVP Product Management bei der ESL:

„Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Partnern bei Freaks 4U Gaming die Community weiter auszubauen und Spielern und Fans die Möglichkeit zu geben, an unserer brandneuen ESL Meisterschaft by 99Damage teilzunehmen, die allen deutschsprachigen CS:GO-Enthusiasten ein noch spannenderes Erlebnis und aufregende, qualitativ hochwertige Inhalte bieten wird. Dieser Zusammenschluss wurde von der Spielerbasis nachdrücklich gefordert, und wir hatten das Gefühl, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, die Kräfte mit beiden Ligen zu bündeln, um einen herausragenden Wettbewerb für die DACH-Region zu schaffen.

Die ESL Meisterschaft by 99Damage wird am 8. November 2021 mit der Relegation beginnen, um die neue Saison vorzubereiten. Weitere Informationen finden sich unter: https://pro.eslgaming.com/deutschland/

So läuft die ESL Meisterschaft by 99Damage ab

In der ESL Meisterschaft by 99Damage werden pro Jahr zwei Saisons gespielt. In jeder davon gibt es ein Preisgeld von insgesamt 50.000 Euro. Zudem gibt es einen Slot für die ESL Pro League Conference sowie für die Play-In-Stage der IEM Cologne.

Die erste Saison der fusionierten Liga wird am 17. Januar 2022 beginnen. Das Ende ist für den 28. März 2022 angesetzt. Es soll neben den Playoffs umd die Titelgewinne auch eine Relegation der 1. und 2. Division in allen untergeordneten Divisionen stattfinden. Über den Sommer wird die ESL Meisterschaft by 99Damage eine offizielle Pause einlegen. Weiter geht es dann im August mit der zweiten Spielsaison des Jahres. Das Regelwerk dazu soll noch überarbeitet werden und Anfang Dezember bekannt gegeben werden.

Aufbau:

Die 1. Division besteht aus zwölf Teams, die auf zwei Sechsergruppen verteilt werden. Die jeweils drei besten Teams der beiden Gruppen ziehen in die Playoffs um den Titelgewinn ein. Die jeweils Sechstplatzierten der 1. Division steigen direkt ab. Die Fünftplatzierten der 1. Division spielen mit den Zweit- und Drittplatzierten der 2. Division der 99Damage Liga in der Relegation. Für die zweite Division sind zwei Gruppen mit jeweils zehn Teams vorgesehen. Eine Aufstockung ist durch weitere Absteiger aus der Relegation geplant.

Die 1. Division spielt auf den Servern der ESEA und nutzt folglich das ESEA Anti Cheat. Ab der 2. Division kommen Anti-Cheat-Tools von Anybrain und Playwin zum Einsatz.

Die 1. Division

In der neuen deutschen Liga dürfen alle Playoffs-Teilnehmer der vorherigen ESL Meisterschaft sowie der 99Liga teilnehmen. Bisher setzt sich die Teilnehmerliste der ESL Meisterschaft by 99Damage aus folgenden Teams zusammen:

  • cowana Gaming
  • Counterstrike Club Oglum
  • EPIC DUDES
  • No Limit Gaming
  • REZIST
  • Sissi State Punks
  • Sprout
  • Unicorns of Love

Aktueller Wettbewerb wird fortgeführt

Die aktuellen Saisons der ESL Herbstmeisterschaft 2021 und der 99Damage Liga Saison #18 sollen trotz der Fusion planmäßig zu Ende gespielt werden. In der ESL Meisterschaft laufen bereits die Playoffs, die Halbfinals und das Finale werden am 12. und 13. November gespielt. In der 99Damage Liga finden die Playoffs am 27. und 28. November statt, die Finals sind am 11. Dezember.