Nachdem die eSport Abteilung des SV Babelsberg 03 e.V. die Kampagne „eSport against Racism“ ins Leben gerufen hat (wir berichteten), haben sich nun weitere bekannte Fußballmannschaften und Unterstützer an der Aktion beteiligt. In der nahen Vergangenheit sei es in der eigenen Community, aber auch im Allgemeinen aufgefallen, dass auch der eSport unter dem Eindruck leide, dass Fremdenhass und Ausgrenzung salonfähig geworden sind, berichtete der Verein in der ursprünglichen Ankündigung von eSport against Racism. Dagegen wolle man etwas unternehmen.

Im Rahmen der Aktion veranstaltet der SV Babelsberg 03 eSports zwei FIFA-Turniere im März und April, dessen Einnahmen vollständig einer sozialen Einrichtung zugute kommen sollen. Zusätzlich hatte man bereits ein einzigartiges „eSport against Racism“-Trikot, handsigniert von den Spielern der ersten Mannschaft des SV Babelsberg 03, zur Versteigerung angekündigt. Doch dabei soll es nun bei weitem nicht bleiben.

Die Zahl der Unterstützer wächst

So unterstützt beispielsweise Sportbedarf.de die Organisatoren mit Artikeln von Nike, Derbystar sowie einem Gutschein. Auch VGO-Shop.com, DeinDesign, Fesky sowie Powerplay Events wollen helfen. Bene und Andi von GameCatering werden das Event als als Kommentatoren begleiten. Das Team Lohberg Gaming meldete sich direkt mit einer freiwillig erhöhten Startgebühr von 50 statt der ausgerufenen zehn Euro an, auch diese Geste soll nicht unerwähnt bleiben. Aber es geht noch weiter.

Schon wenige Tage später kam zu den zu versteigernden Dingen ein eSport Trikot des FC Augsburg mit Unterschriften der Augsburger eSportler hinzu. Fast im direkten Anschluss sagte auch der FC St. Pauli seine Unterstützung zu und stellt ebenfalls ein signiertes Trikot für das Event zur Verfügung. Auch die Hertha aus Berlin und der FC Schalke 04 haben sich mittlerweile offiziell beteiligt. Die Aktion scheint weiter zu wachsen und ein voller Erfolg zu werden. „eSport against Racism“ ist schon jetzt ein Volltreffer des SV Babelsberg 03 eSports.

Anmeldung und Kontakt

Wer sich noch für das Pro Club Turnier anmelden möchte, schreibt den Veranstaltern bitte unter proclubevent@babelsberg03.de eine E-Mail mit dem jeweiligen Vereinsnamen. Auch für die Anmeldung für das FUT Turnier wird um eine E-Mail mit Vor- und Nachname sowie PSN-ID an futevent@babelsberg03.de gebeten.

Alle Details gibt es auch nochmal im Originalpost auf Instagram beziehungsweise den weiteren Posts auf dem babelsberg03esports Instagram Account.

Mehr dazu:

Babelsberg eSports ruft die Aktion „eSport against Racism“ ins Leben

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: