Square Enix lädt heute Spieler ein, die Stadt Midgar wie nie zuvor in Final Fantasy 7 Remake Intergrade zu erleben, der grafisch verbesserten und erweiterten Version des preisgekrönten Final Fantasy 7 Remake auf der PlayStation 5 (PS5) Konsole. Final Fantasy 7 Remake Intergrade baut auf der von der Kritik gefeierten PS4-Version mit neuen Inhalten auf – FF7R EPISODE INTERmission.

Darin folgen die Spieler Yuffie Kisaragi und ihrem Partner Sonon Kusakabe auf einer gefährlichen Mission, um Midgar zu infiltrieren – diese neue Episode bringt Minispiele, etliche Feinde zum Bekämpfen, eine neue Beschwörung zum Mitnehmen auf das Schlachtfeld und einen aufregenden Fotomodus, um unvergessliche Momente festzuhalten und zu teilen.

Finaler Final Fantasy 7 Remake Intergrade Trailer:

Anzeige

Das ist neu

Final Fantasy 7 Remake Intergrade nutzt die Vorteile der neuesten Hardware-Generation und enthält eine Fülle von Grafik-, Gameplay- und Systemverbesserungen für die PS5-Konsole. Spieler können darin erneut in die Stadt Midgar eintauchen wie nie zuvor, mit verbesserten Texturen, Beleuchtung und Hintergrundumgebungen.

Die Spieler können zwischen zwei Spielmodi wechseln:

  • „Grafikmodus“ priorisiert hochauflösende 4K-Grafik
  • Der „Performance-Modus“ bietet flüssige Action mit 60 Bildern pro Sekunde#

Egal welchen Modus man wählt, PS5-Spieler profitieren zudem von den schnellen Ladezeiten der Konsole und kommen so nun noch schneller ins Geschehen.

Spieler können unvergesslichen Momente aus dem Spiel mit einem vollständig anpassbaren „Foto-Modus“ festhalten und diese teilen. Durch den neuen DualSense Wireless-Controller, der haptisches Feedback integriert, erlebt man die Kämpfe noch intensiver und kann die dynamischen Motorradrennen mit den adaptiven Triggern erleben.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade bietet zudem neue Schwierigkeitseinstellungen für den „Classic Mode“ bieten neue Spielmöglichkeiten.

Kostenloses Update

Spieler, die das Final Fantasy 7 Remake bereits für die PlayStation 4-Konsole erworben haben, können ein kostenloses Update für die PS5-Konsole herunterladen, das alle oben genannten visuellen und Gameplay-Verbesserungen der nächsten Generation ohne zusätzliche Kosten enthält, wenn sie auf einer PS5-Konsole spielen. FF7R EPISODE INTERmission ist dann als eigenständiger Download im PlayStation Store erhältlich, nachdem das kostenlose PS5-Konsolenverbesserungs-Update heruntergeladen wurde. Besitzer der Disc-Version von Final Fantasy 7 Remake auf PS4 benötigen eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk, um dieses digitale Upgrade nutzen zu können.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade ist ab sofort im lokalen und Online-Handel sowie digital als Standard Edition oder Digital Deluxe Edition im PlayStation Store erhältlich. Die Digital Deluxe Edition enthält einen digitalen Mini-Soundtrack mit Songs wie „Descendant of Shinobi“ und ein digitales Artbook mit Konzeptzeichnungen und Charakterbögen.

Final Fantasy 7 Remake Intergrade Screenshots: