Das Schicksal gleich dreier mächtiger Länder steht in Fire Emblem Warriors: Three Hopes auf dem Spiel. Im neuen Action-Titel für Nintendo Switch führen die Spieler einen Söldner seinem Schicksal entgegen. Das Abenteuer erscheint am 24. Juni, im Nintendo eShop kann man den Titel allerdings bereits anspielen, dort steht eine kostenlose Demoversion zur Verfügung. Diese soll einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Spiel geben.

Mit Three Hopes setzt Entwickler KOEI TECMO Games die beliebte Warriors-Reihe mit ihren Crossovers zu bekannten Spieleserien fort. Als geistiger Nachfolger von Fire Emblem Warriors aus dem Jahr 2017 befasst sich das neue Fire Emblem Warriors: Three Hopes mit der Story von Fire Emblem: Three Houses.

Zusätzlich zur Demoversion gibt es noch einen neuen epischen Trailer, der auf das Spiel einstimmt.

Fire Emblem Warriors: Three Hopes – Erweckte Rivalen Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Darum geht es in Fire Emblem Warriors: Three Hopes

In Fire Emblem Warriors: Three Hopes schlüpfen die Spieler in die Rolle der Hauptfigur Shez, die seit einer dramatischen Niederlage gegen den geheimnisvollen Bleichen Dämon auf der Suche nach Antworten ist. An der Seite von Edelgard, Dimitri, Claude und anderen Charakteren aus Fire Emblem: Three Houses führt Shez die Gefährten in groß angelegte Echtzeitkämpfe. In diesen Schlachten verbinden sich die strategischen Herausforderungen der Fire Emblem-Serie mit dem actionreichen Spielablauf der Warriors-Spiele.

Shez verbündet sich auf seiner Reise mit dem Oberhaupt eines der drei Häuser der Militärakademie von Fódlan und wird in einen rasch eskalierenden Konflikt hineingezogen, der die Zukunft des Kontinents bestimmen wird. An der Spitze des gewählten Hauses führen die Spieler ihre Gefährten durch zahlreiche dramatische Abenteuer mit unterschiedlichen Enden. Wer das vollständige Spiel erwirbt, kann die Beziehungen zwischen Charakteren weiter vertiefen, anspruchsvolle Kämpfe erleben und die verschiedenen Handlungsstränge der Geschichte entdecken.

Bereits in der Demo, in der die Spieler die ersten drei Kapitel des Spiels erleben, können sie mächtige Kombos und Spezialfähigkeiten gegen feindliche Horden einsetzen. Die Demoversion unterstützt außerdem den lokalen kooperativen Modus, in dem zwei Spieler gemeinsam in den Kampf ziehen. Der Spielfortschritt kann später in die Vollversion des Spiels übertragen werden.

Hier geht es zur: Fire Emblem Warriors: Three Hopes Demo


Mehr Nintendo Switch News findet ihr hier:

Nintendo News | Switch und Co.