Ab heute können Spieler wieder auf der digitalen Trainerbank Platz nehmen, denn Football Manager 2022 ist ab sofort erhältlich. FM22 für PC und Mac ist bei Steam, Epic und im Microsoft Store verfügbar und kann ab sofort heruntergeladen und gespielt werden. Zusätzlich gibt es Versionen für Nintendo Switch, Xbox und die FM22 Mobile Version. Diejenigen, die die FM22 Early Access Beta bereits ausprobiert haben, können den entsprechenden Launcher einfach neu starten, um das Spiel auf die vollständige Version zu aktualisieren. Alle Fortschritte im Einzelspielermodus, die in der Beta gemacht wurden, werden automatisch übernommen.

Wer ein physisches Exemplar von FM22 kauft, wird feststellen, dass zum ersten Mal in der Geschichte der Serie keine Disc in der Schachtel enthalten ist. Anstelle der Disc erhalten Käufer einen Aktivierungscode für Steam.

Anzeige

Football Manager 2022 Trailer:

Anlässlich der Veröffentlichung von FM22 hat Sports Interactive einen Launch-Trailer mit dem spanischen Spieler Pedri veröffentlicht, der zeigt, wie ein Manager seinen Top-Talenten helfen kann, ihr Potenzial auszuschöpfen und ihrem Team am Spieltag drei Punkte zu sichern.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

FM22 Überblick

Mit wichtigen Ergänzungen und Verbesserungen in den Kernbereichen des Spiels hebt FM22 die langjährige Serie auf ein neues Niveau. Es stehen insgesamt 123 Fußballligen aus aller Welt zur Auswahl. Mit der richtigen Strategie kann man das vorhandene Budget des eigenen Vereins nutzen, um möglichst weit nach oben in die Rangliste aufzusteigen.

Dafür stellt man sich einen kompetenten Mitarbeiterstab zusammen, der einen in allen Aspekten des Traineralltags unterstützt – von Neuverpflichtungen bis hin zur Entwicklung der Spieler. Die richtige Wahl der Mitarbeiter entscheidet dabei über den eigentlichen Erfolg, die täglichen Herausforderungen im Fußballmanagement zu meistern.

Auf der Suche nach den besten Spielern steht den Spielern eine riesige Datenbank von 500.000 echten Spielern zur Verfügung. Dort findet man bereits bekannte oder völlig neue Talente, die man als Nachwuchsspieler hochziehen kann. Die Mannschaft spielt nach den eigenen Vorgaben, dafür kann man auf der Taktiktafel entsprechende Spielstile wählen – wichtig ist, dass dabei alle Spieler voll mitziehen und man auf ihre Stärken und Schwächen eingeht. Es liegt also in der Hand des Trainers, ein System zu finden, dass funktioniert und zum Erfolg führt.

Als Trainer trifft man alle wichtigen Entscheidungen, um seine eigene Vision vom perfekten Fußball auf dem Platz Wirklichkeit werden zu lassen. Die Spieler erwarten dabei herausfordernde Spieltage.

Das ist neu

Wissen ist Macht. Das gilt auch für den Beruf des Trainers. Um immer alle wichtigen Informationen im Blick zu behalten, kann man sich in FM22 in der neuen Datenzentrale ein eigenes Dashboard zusammenstellen. Dies zeigt die wichtigsten Statistiken, Zahlen und Berichte, um bessere Entscheidungen zu treffen. So ist es leichter als je zuvor, die richtige Taktik und Spielerentwicklung zu wählen, um den eigenen Verein zum Erfolg zu führen.

Eine verbesserte Animationsengine präsentiert das Können der aufstrebenden Fußballstars in FM22 noch detaillierter als jemals zuvor. Auch auf dem Platz hat sich einiges getan: Das neue Pressingsystem setzt den Gegner deutlich mehr unter Druck. Dies sorgt für mehr Dynamik und spannendere Spielverläufe.

Der neue offensive Innenverteidiger soll einen der wichtigsten Taktiktrends der vergangenen Saison ins Spiel integrieren. Ob in der Dreierkette oder einfach nur als kreative Spielergänzung, die neue Taktik kann gezielt eingesetzt werden, um den Gegner zu überraschen.

Deadline Day: Der neue Transfermarkt bietet in FM22 ein größeres Zeitfenster, um rivalisierenden Vereinen die besten Spieler im letzten Moment vor der Nase wegzuschnappen. In enger Zusammenarbeit mit den Spielerberatern sind Transfers auch noch in letzter Minute möglich. Damit kommt es beim Transfer zum dramatischen Showdown.

Neue realitätsnahe Mitarbeiterbesprechungen sorgen dafür, dass das Team zusammenwächst und noch besser funktioniert. Die Zusammenfassung wöchentlicher Berichte zu Training, Rekrutierung, Spielerentwicklung und Personal hilft den Trainern, die Spieler zu neuen Höhen zu führen.

Neu sind der Manager Creator, in dem man sich seinen eigenen Manager-Look kreieren kann, das verbesserte Scouting auf dem Transfermarkt und der überarbeitete Fantasy-Draft-Modus.

Mehr Details zu den Neuerungen in FM22 gibt es hier:

Football Manager 2022: Mit diesen Features wird der nächste Teil noch besser

Football Manager 2022 Screenshots

FM22 Ingame-Editor

Den Football Manager 2022 In-game Editor ermöglicht die Echtzeitbearbeitung einer Reihe von Elementen innerhalb von Football Manager, wie beispielsweise das gesamte Attributprofil eines Spielers. Die Personaldaten können ebenfalls geändert werden und man kann die Finanzen und das Image des Clubs anpassen. Der In-Game-Editor kann nur im Football Manager-Modus verwendet werden und ist als kostenpflichter DLC erhältlich.

FM22 Xbox Version

Heute erscheint auch die Football Manager 2022 Xbox Edition, die im Microsoft Store erhältlich ist, nachdem sie letztes Jahr erfolgreich für Xbox zurückgekehrt ist. Als historische Premiere werden sowohl FM22 als auch die FM22 Xbox Edition von Anfang an via Xbox Game Pass erhältlich sein. Somit können alle Xbox Game Pass-Abonnenten ihre Karriere vom ersten Tag an ohne zusätzliche Kosten auf PC oder Konsole beginnen.

FM22 Mobile

Um den Kader für diese Saison zu vervollständigen, ist Football Manager 2022 Touch (nur für Nintendo Switch) jetzt auch im Nintendo eShop erhältlich und FM22 Mobile steht ab sofort im App Store und bei Google Play zum Download bereit. Diejenigen, die das Spiel auf iOS-Geräten vorbestellt haben, können es sofort spielen.


Auch interessant:

Football Manager 2022: Ab heute startet eure neue Trainer-Karriere