Große Neuigkeiten für alle Fortnite Fans und jene, die es noch werden wollen! Wie Epic Games kürzlich für das allseits bekannte Battle Royale Spiel ankündigte, soll Fortnite auch eine Version auf den kommenden Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X erhalten. Der Release soll zusammen mit dem Erscheinungsdatum der Plattformen erfolgen und später sogar auf die kürzlich enthüllte Unreal Engine 5 umgestellt werden.

Um ein komplett „neues Fortnite“ handle es sich dabei explizit aber nicht, lassen die Entwickler verlauten. Auch in den ersten Monaten auf Xbox Series X und PS5 basiere Fortnite weiterhin auf der Unreal Engine 4, werde allerdings optimiert, um die neue Hardware und neuen Features von Next-Gen-Konsolen nutzen zu können. Mitte des kommenden Jahres 2021 erfolge die Umstellung auf die neue Engine.

Anzeige

Crossplay und Fortschritt

Des Weiteren würden die Entwickler planen, den plattformübergreifenden Fortschritt über verschiedene Konsolengenerationen und Plattformen hinweg zu unterstützen, damit auch dort die Konten inklusive der Fortschritte und Gegenstände in eurem Besitz genutzt werden können. Zudem habe man das Ziel,  plattformübergreifendes Spielen letztendlich über alle Plattformen hinweg zu unterstützen, was die aktuellen Konsolen und die der nächsten Generation einschließe, erklärt Epic weiter.

Spieler, die den Umstieg auf die neuen Konsolen zum Weihnachtsgeschäft 2020 nicht direkt vollziehen, sollen ebenfalls nicht im Regen stehen gelassen werden. Auch auf allen bisherigen Plattformen wolle man Fortnite weiter unterstützen.

Über Fortnite

Fortnite von Epic Games ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel aufgrund der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elementen viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.

Anzeige