Ein ziemlich cooles Crossover gibt es nun in Fortnite. Epic Games und 20th Century Studios haben sich zusammengetan, um das Alien-Franchise in den beliebten Online-Shooter zu holen. So kommt nicht nur die legendäre Ellen Louise „Ripley“, Hauptfigur aus der Alienreihe (gespielt von Sigourney Weaver), sie bringt auch gleich ihren gefährlichen Widersacher mit: den  Xenomorph – offizielle Bezeichnung für „das Alien“.

Okay, jetzt fragt man sich, ob man das Alien nicht lieber auf dem Calpamos Mond Acheron (LV-426) gelassen hätte, aber wo bliebe da der ganze Spaß? In Alien galt: Im Weltraum hört dich niemand schreien. Und auf der Insel: Da sehen alle euer Emote!

Fortnite Alien Trailer

Natürlich gibt es wieder zwei Outfit-Varianten. Einmal „Nostromo-Crew“ (Nostromo ist der Raumfrachter im Alien-Film), außerdem könnt ihr noch mit dem Weyland-Yutani-Katzenträger (inklusive der Katze namens Jones) alle Blicke auf euch ziehen. Mit dem „Im Weltraum…“-Set erhält man die Spitzhacke „P-5000 Power-Loader-Arm“, den Hängegleiter „Cheyenne-Raumschiff“ und ein neues Emote, mit dem ihr so richtig alles aus euch herauslassen könnt – im wahrsten Sinne des Wortes…