Ein neues Inhalts-Update vom heutigen Dienstag, 3. September, integriert zwei neue Gameplay Elemente in den Battle Royale Shooter von Epic Games. Innerhalb des Patches v.10.20 integrieren die Entwickler die sogenannte Zapper-Falle in Fortnite. Zudem kommt die schwebende Insel zurück, die Veteranen des Titels bereits bekannt vorkommen dürfte.

Die Zapper-Falle

Mit fast jedem Patch dürfen sich Fortnite Spieler über neue Gegenstände freuen. Dieses Mal ist es die Zapper-Falle, die den Battle Royale Freunden neue Wege und Optionen zum Sieg im Kampf bieten soll. Bei der Falle handelt es sich um einen werfbaren Verbrauchsgegenstand, der es ermöglicht auf beiden Seiten einer Fläche eine Falle anzubringen.

Beim Aufprall auf eine erbaute Struktur entsteht beidseitig eine Falle, die bei nahen Spielern Schaden verursacht. Beim Aufprall auf eine leere Fläche wird automatisch zusätzlich eine Wand errichtet. Getroffene Gegner werden innerhalb einer Kachel geschockt und erleiden 50 Schadenspunkte. Die Auslösung erfolgt allerdings frühestens eine Sekunde nach der Platzierung. Die Frequenz der Feuerrate liegt im Anschluss bei 0,5 Sekunden nach der Auslösung. Nachdem die Falle abgefeuert wurde, kann sie anschließend zwei volle Sekunden lang nicht erneut ausgelöst werden.

Bei der Zapper-Falle handelt es sich um einen epischen Gegenstand, der einen Inventarplatz verbraucht, auf dem Boden, in Truhen, Verkaufsautomaten, Lamas und Vorratslieferungen gefunden werden kann und in Zweierstapeln erscheint. Die Falle lässt sich auf maximal vier Exemplare stapeln.

Fortnite – Zapper Trap – New Item

Schwebende Insel und weitere Änderungen

Die schwebende Insel kehrt in den Battle Royale Modus von Fortnite zurück. Zwar ist sie nicht direkt mit dem Land verbunden, über welches sie sich kontinuierlich bewegt, kann aber dennoch über einen Vortex erreicht werden.

Des Weiteren wurden bereits vom 27. bis zum 31. August einige Hotfixes durchgeführt, die wir euch nachfolgend noch einmal grob zusammengefasst haben:

  • Überhitzungssoundeffekt der Minigun wurde entfernt
  • Turbobau wurde angepasst
  • Fehler behoben, durch den die Namen von Schauplätzen nicht auf der Karte zu sehen waren
  • Fehler mit dem Luftstampfer des B.I.E.S.T.s behoben

Welche Änderungen das heutige Update im Detail mit sich gebracht hat und welche Neuerungen es für die weiteren Fortnite Modi gibt, erfahrt ihr wie immer in den offiziellen Patchnotes des Content Updates.

Über Fortnite

Fortnite von Epic Games ist ein modernes Battle Royale Spiel. Hier treten die Spieler auf einer Karte gegeneinander an und kämpfen ums Überleben. In bunter Comic-Optik konnte das Spiel wegen der ständigen Weiterentwicklungen und innovativen Elemten viele Spieler überzeugen. Es gilt aktuell als eines der erfolgreichsten Games in seinem Genre und erschien auf etlichen Plattformen.

Auch interessant:

Fortnite: Turbobau-Nerf von Epic zurückgenommen

Fortnite: V.10.20 bringt Borderlands Mashup und mehr